Exodus trema (FF X-2)

hilfe ich schaffe es nicht gegen die 2 zu gewinnen weil bevor ich exodus bestechen kann greift er an und trema macht meteo des mir schwer zu schaffen macht kann mir jemand helfen bitte ?

Frage gestellt am 20. September 2008 um 23:15 von Artur4ik95

4 Antworten

Nach den was ich weis ist exodus einfacher wenn du ihn in obasol bringst aber ich weiß nicht genau weil ich habe das nur gelesen selbst habe ich noch nicht gegen ihn gekämpft denn ich schafe noch nicht mal dunkelteielchen oder so
werde aber was suchen was dir hoffent lich hilft

Antwort #1, 21. September 2008 um 15:17 von hexenritter_cifer

Exodus
HP: 200.000

Um Exodus leicht(er) zu besiegen, solltet ihr ihn in den Oversoul-Zustand bringen. Dafür müsst ihr zuvor neun andere Weapons (also Omega Weapon oder Ultima Weapon) besiegt haben.

Am Anfang des Kampfes benutzt ihr eine Chocobo-Daune (für Hastga) und einen Mondschleier (für Shell) falls Exodus euch mit Magie angreifen sollte. Exodus’ normale Angriffe werden wegen Ausweichkonter(abilti von beserka) ins Leere verlaufen. Ihr könnt jetzt normal weiterkämpfen oder einfach eure Damen in Tobsucht versetzen und zusehen, wie Exodus den Geist aufgibt, ohne dass ihr eine weitere Taste drücken

Trema
HP: 999.999

Direkt nach Exodus erwartet euch der schwierigste Boss in Final Fantasy X-2. Es ist also ratsam, alle Mädels zuvor auf Level 99 zu bringen, damit ihr das beste aus diesem Kampf machen könnt. Trema hat sowohl einen hohen Angriff, als auch gefährliche Magie-Attacken wie Gravitas, Flare und Ultima auf Lager.

Gleich zu Beginn des Kampfes müsst ihr eure Damen von Berserkern in Dunkle Ritter verwandeln. Dadurch steigt eure Abwehr ernorm an, sodass Tremas physische Angriffe keine Probleme mehr sind. Als nächstes müsst ihr so schnell wie möglich eine Lebensquelle werfen. Diese entzieht Trema alle MP, das verhindert wiederum, dass seine Magie-Attacken zum Einsatz kommen.

Jetzt solltet ihr noch einen Lichtschleier (Protes), eine Chocobo-Daune (Hastga) und ein Zweigestirn für jeden Charakter (oder alternativ ein Dreigestirn) werfen. Das Dreigestirn bzw. die Zweigestirne sorgen dafür, dass die Dunkle Macht des Dunklen Ritters keine eigenen HP mehr kostet. Jetzt könnt ihr immer wieder Dunkle Macht benutzen und wenn Trema es dann schaffen sollte, euch in den kritischen Bereich zu bringen, benutzt ihr einfach ein Final-Elixier oder eine Mega-Potion.

Nach dem Kampf erhaltet ihr das wertvolle Accessoire Iron Duke, das eure Werte ordentlich anhebt.
kopi von Spilletipps

Antwort #2, 21. September 2008 um 15:39 von hexenritter_cifer

danke schon erledigt ich habe katzenjammer und dunkle macht gemacht

Antwort #3, 21. September 2008 um 17:00 von Artur4ik95

Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?
bitte sehr

Antwort #4, 21. September 2008 um 17:13 von hexenritter_cifer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X-2

FF X-2

Final Fantasy X-2 spieletipps meint: Das schönste und beste Final Fantasy, dass es jemals gab. Eine mehr als nur unterhaltende Fortsetzung. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)