Kaufen (Devil May Cry)

Ich habe mir überlegt dieses spiel mir zu holen aber kann mir jemand sagen was das besondere in diesem spiel ist hab nur von dieser reihe Devil May Cry 4 was ist das gute in diesem spiel gute story oder geiles gameplay danke scho mal

Frage gestellt am 21. September 2008 um 21:15 von PaladinPetty

16 Antworten

Ich find beides super, nur beim ersten Mal spielen, kriegst du ein Schock: oh Gott, die Grafik x_X Aber klar, ist auch ein altes PS2 Spiel. Nun gut, also als Vorgeschichte und als Urspiel von DMC, ein Muss. Außerdem erfährt man da alles über Trish und ein paar infos über Dante, was bei DMC4 wegfällt.
Wenn du schon dabei bist, hohl dir DMC3 noch zusätzlich (ist Story mäßig noch vor DMC1). Denn da lernst du auch noch Vergil kennen und erfährst auch was über Lady. Alle samt sind von Story und Gameplay spitze (DMC halt^^).
Lass aber die Finger von DMC2, eine absolute Enttäuschung, es sei denn du magst reine Ballerspiele.

Antwort #1, 22. September 2008 um 19:15 von FantasyV11

ist dann die story von DMC2 schlecht oder was und was war die genaue entäuschung

Antwort #2, 22. September 2008 um 19:29 von PaladinPetty

wenn man das Story nennen kann. Langweilig, keine Spannung. ich sag mal alles in allem, kein DMC. Schlechten Umsatz gemacht und wurde allgemein auch von Capcom außenvor gelassen. Nicht Empfehlenswert.

Antwort #3, 22. September 2008 um 20:02 von FantasyV11

nd das gemeplay is a nichts oder was weil du gesagt hasst wenn ich auf reine baller spiele stehe

Antwort #4, 22. September 2008 um 20:18 von PaladinPetty

So ist es, Gameplay und Story kannst du knicken. Bis auf ganze zeit Monster killen, durch reines Massenballern (hab den "Fachausdurck" vergessen) und 1-2 Items einsammeln, ist nichts weiter. Für Einige mag diese Art angenehm sein (ballern und nochmals ballern), aber wenn man die anderen Teile gespielt hat, dabei von einer Story mitgerissen wurde und nur mit gewissen Taktiken den Gegner besiegen konnte, ist DMC2 halt ne Enttäuschung.
Kannst es dir ja kaufen, vielleicht übertreibe ich und dir gefällt das Spiel. Aber meiner Meinung nach ist es als weiteres DMC-Spiel total überflüssig und das Geld nicht wert.

Antwort #5, 23. September 2008 um 17:36 von FantasyV11

des klingt ja übel des is ja richtig schlecht so wie de des sagst na ich vertraue deiner meinung

Antwort #6, 23. September 2008 um 19:40 von PaladinPetty

ja und um was handel die story auch wenn se schlecht is

Antwort #7, 25. September 2008 um 18:06 von PaladinPetty

also naja so an sich ist die story nicht schlecht nur langweilig erzählt/dargestellt:
Erstmal es spielt einige Zeit nach DMC4 und spielt auf der insel Dumary. Der Clan der dort herrscht (zu dem das Mädel Lucia gehört, welche Dantes Hilfe nicht wirklich zu schätzen weis) hat Probs und hofft das Dante ihnen hilft, so wie es Sparda getan hatte. Der Gegner ist hier eine Organisation oder der Anführer davon, der einen mächtigen Demon beschwören will, den man dann in der Unterwelt fertig macht. Hinzu kommt Lucia ist eine vom Anführer der Organisation handgefertigte Demonin (wie Trish von Mundus).
Das ist jetzt die gröbste Kurzform. Sach an wenn du mehr wissen willst.

Antwort #8, 25. September 2008 um 19:09 von FantasyV11

ja wie is das wenn das nach Devil May Cry 4 spielt sieht dante da auch so alt aus und wieviele missionen gibt es

Antwort #9, 25. September 2008 um 20:30 von PaladinPetty

Also vom verhalten ist er älter, vom Aussehen eigentlich auch (man kann über das alter streiten). DMC2 wurde eh (von Capcom) geschichtlich etwas aus der DMC Reihe genommen, zeitlich aber 100% nach DMC4.
Es gibt normal 20 Missionen.

Antwort #10, 25. September 2008 um 21:04 von FantasyV11

gibs da auch sachen die es bei denn anderen Devil May Cry teilen net gab

Antwort #11, 25. September 2008 um 21:34 von PaladinPetty

Eigentlich, ne. Obwohl ok, man kann nach Dante must die Trish spielen und mit der extra CD kannst du die Story mit Lucia durchspielen. Ansonsten nix neues, is ja klar die ganzen neuerungen sind in den jüngsten Teilen (DMC3, DMC4).

Antwort #12, 25. September 2008 um 22:17 von FantasyV11

gibt es sonst noch nenenswertes

Antwort #13, 26. September 2008 um 14:09 von PaladinPetty

Ne, leider. Mehr ist da echt nicht.

Antwort #14, 26. September 2008 um 18:54 von FantasyV11

des kan iich mir garnet vorstehlen das es garnichts mehr gibt

Antwort #15, 27. September 2008 um 00:49 von PaladinPetty

Ist aber so. Standard Styles, Blutiger Palast, nichts neues. Ich weis echt was du ertwartest, schließlich ist es ein Vorgänger von den letzten zwei Teilen. Da du auch schon DMC4 kennst, wirst du in DMC2 keine neuen Dinge finden. Das ist so als würdest du gleich fragen, was gibt es neues bei DMC1 im Vergleich zu DMC4 o.O

Antwort #16, 27. September 2008 um 13:16 von FantasyV11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Devil May Cry

Devil May Cry

Devil May Cry spieletipps meint: Dante's erstes Abenteuer bietet viel Action und eine gut funktionierende Steuerung.
Spieletipps-Award87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry (Übersicht)