Yian Kut Ku fangen (Monster Hunter Freedom)

wie habt ihr den yian-kut-ku gefangen bitte genau schreiben was ihr gemacht habt! und geht das auch bei anderen wyvern genau so?danke im vorraus

Frage gestellt am 29. September 2008 um 17:13 von Velccidrome

3 Antworten

also ich hab drauf genauen und ab und zu ne pause gemacht. . . das soo lange bis er humpelte . dann in de fallgrube gelockt und und diese betäubungs dinger drauf . so geht das mit allen außer mit dem plesi der humpelt nicht. der lässt nur die flossen hängen .

Antwort #1, 29. September 2008 um 17:43 von Kruggel

Das Humpeln sieht man meiner Meinung nach nur ziemlich selten. Beim Kut-Ku einfach auf die Ohren achten. Sobald er sie zurücklegt in die Falle locken und die Betäubungsbomben drauf. Schon hast du ihn gefangen.

Antwort #2, 29. September 2008 um 19:40 von Spaten01

also ich mach das immer so ich schlag ihn bis er die ohren fallen läst dann lock ich ihn ich begiet 4 und leg die fallgrube zwischen die wand und den felsen dann warte ich bis er herspringt und drinnen isser und dann nur noch die betäubungsbomeben auf ihn werfen und gefangen! hoffentlich wahrs hilfreich

Antwort #3, 29. September 2008 um 20:27 von Gadd

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Viele von uns spielen Videospiele, um am Feierabend etwas abzuschalten, Stress abzubauen, oder einfach um Spaß zu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)