Hilfe Briten! (Rome - Total War)

Ich kann nicht Britannien besiegen. Wie geht das? Ich glaub die sind stärker als Rom. Bitte helft mir!

Frage gestellt am 01. Oktober 2008 um 20:56 von Kaiserc

6 Antworten

Nicht sehr schwer: Erst einmal behersche die See! so kanns du den Briten die Flucht gründlicher Fersauern! Dannach Erobere Die Städte in Frankreich und wo sie sonst noch welche haben (außerhalb von Britanien) Dann wird es Schwerer, die Briten haben eigentlich zimlich starke Einheiten (z.b Steitwägen) aber hatt man mal eine Festung in Britanien ist die Sache schon viel leichter Außerdem haben die Briten in Britanien maximal 3 Sietlungen.

Antwort #1, 02. Oktober 2008 um 16:35 von gelöschter User

britanier sind barbaren gehen taktisch vor

Antwort #2, 04. Oktober 2008 um 17:40 von philipp08

Briten sind barbaren? JA aber: Germanen sind auch Barbaren und haben Phalaxen, das blöde an den Briten sind ja nur diese dummen Sensenstreitwägen. Der Rest ist eh nicht sehr stark. Mit Den Seleukiden habe ich britanien mit NUR zwei Armeen mit voller Stärke erobert, keine Kunst was? Eh nicht wen du britanien nicht in einen zug einimst! Ich habe glaub ich 4 Runden gebraucht bis britanien den Seleukiden gehörte. Und die Briten hatten eine GEWALTIGE Überzahl.

Antwort #3, 05. Oktober 2008 um 11:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Rome - Total War schon gesehen?
mhhh...
also ich weiss nicht ich war au mal seuleuke und da hatte ich ein britannisches problem ganz gallien und germanien war britannischich hab dann meine armee genommen und bin durch des ganze britannisch festland gerannnt und hab alle armeen besiegt ohne eine stadteinzunehmen.weil im offenen feldkampf können die streitwagen schneller ausgeschaktetwerden, ausserdem sind die britannen mit ihrer infanterie total kavallerie anfällig,wenn man auf offenem feld kämpft.

nachdem die briten sich in ihre städte zurückgezogen haben,habe ich eine landung in england gemacht und ihre anführer und so gekillt. danach war es einfach die verbleibenden städte einzunehmen.

Antwort #4, 08. Oktober 2008 um 15:35 von ludwig13

die briten greifen dich eigentlich erst in der schlacht an wenn deine truppen sich zu sehr nähern am besten du bleibst auf distanz auf der karte und schlachtfeld
du kannst nur einen sicheren sieg haben wenn du 2-3 einheiten onager hast. britten sind feige das heisst du kannst sie auf didtanz töten

Antwort #5, 25. Oktober 2008 um 20:19 von Sulla

Mit welchen britannischen Einheiten hast du den schwierigkeiten? Die Infanterie ist eigentlich die der römischen hoffnungslos unterlegen, daran sollte es also nicht scheitern. Die Wagen könnten schon eher das Problem sein, versuch sie unter Beschuss zu stellen, dass klappt auch ganz gut. Oder überrene alles und jeden mit der Prätorianischen Kavallerie, dagegen gehen soagar ihre Wagen zu Bruch.

Antwort #6, 11. November 2008 um 02:35 von Leonidas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rome - Total War

Rome - Total War

Rome - Total War spieletipps meint: Echtzeit-Strategie trifft auf das römische Reich, der Anspruch ist nichts für Neulinge. Erfahrene Strategen werden sich als Cäsar dagegen pudelwohl fühlen.
86
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rome - Total War (Übersicht)