legfrei spielen? (GTA San Andreas)

habe das spiel.und beim gehen hängt es ganz ganz wenig und beim fahren ein bisschen mehr. hier die informationen über meinen PC.

System:

Microsoft Windows XP
Professional
Version 2002
Service Pack 3

Registriert für:


(nicht wichtig)


Computer:

Intel(R)
Pentium(R) 4CPU 2.40Ghz
2.39 Ghz ,256 MB RAM

Mein Freund hat gesagt das ich bei DVD ROM und bei dem anderen Laufwerk jeweils ein 48 faches Laufwerk habe. und jetzt meine frage. ich lasse mir bald 512 oder 1 GB RAM einbauen. meint ihr das ich das Spiel dann völlig Ruckelfrei spielen kann?

Frage gestellt am 04. Oktober 2008 um 17:14 von Eddy28

4 Antworten

es könnte auch an der geschwindigkeit liegen wie er die cd oder dvd liest

Antwort #1, 04. Oktober 2008 um 19:00 von gelöschter User

du brauchst mindestens 8-fach

Antwort #2, 04. Oktober 2008 um 19:01 von gelöschter User

also am laufwerk kanns eigentlich nicht liegen. hinten auf der packung des spiels steht es braucht mindesten 512 mb RAM. aber ich hab momentan 256 MB RAM aber das spiel hängt bloss minimal. also kann eigentlich doch nur am RAM liegen oder?

Antwort #3, 04. Oktober 2008 um 19:15 von Eddy28

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
wenns an dem nich liegt was ich dier gesagt hab , dann ja

Antwort #4, 04. Oktober 2008 um 19:21 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)