Die zweite Notlandung mit beschädigung, hilfe (Blazing Angels)

Bei einer Mission wird man von einem Kreutzer angeschossen und der Flieger lässt sich kaum noch steuern. Trozdem soll man landen, aber das ist so gut wie unmöglich...weis jemand abhilfe?

Frage gestellt am 13. Januar 2008 um 01:33 von redsf

16 Antworten

Hat sich erledigt...hänge jetzt eine Mission danach. Das Spiel ist einfach total nervig, Steuerung ist totaler schrott. Auch die unmenschlich schweren Missionen bieten kaum Spielspass!

Um die dämliche Notlandung hinzukriegen, hat man nur mit der Acadesterung eine chance. Also den 2er Teil kauf ich mir sicher nicht, ausser ich kriege ihn gebraucht für 20 Euro und das ist das absolute maximum was ich dafür ausgeben würde!

Probiere demnächst mal den onlinemodus aus, vielleicht ist es ja dann kein kompletter reinfall. Aber die meisten UBISOFT spiele die nicht dem shooter- oder actiongenre angehören, haben mir immer schlechten Spielspass geboten. Fliegerspiele sind schwer zu erstellen und die Firma die das am besten kann, ist in meinen Augen Namco! Die Firma UBISOFT sollte bei dem bleiben was sie kann! Farcry zum Beispiel ist genial.

Antwort #1, 15. Januar 2008 um 20:18 von redsf

Hast du nun den 2.teil ich hab die demo?Das spiel ist gut.Vorallendingen der 2.Teil.

Antwort #2, 28. Januar 2008 um 13:41 von gelöschter User

Mal gucken, wenn's eine Demo gibt saug ich die mir. Ich hoffe mal das sie den Schwirigkeitsgrad etwas gesenkt haben und die Steuerung verbessert. Und online gibt es kaum Spieler, man braucht ewig um ein Game zu finden. Warum haben nicht alle Konsolen und der PC ein und den selben Server? Wäre cooler, denn dann gäbe es mehr Onlinespieler!

Hab' den einser Teil mittlerweile schon durch, dank den cheats und selbst damit sind manche Missionen vom Zeitlimit her zu schwer ausgefallen. Die wo es um fliegerisches können geht, sind mir da leichter gefallen, wie z.B. der Flug durch die Eisbergschlucht.

Antwort #3, 29. Januar 2008 um 23:54 von redsf

Jap, das eine Level das ich jetzt gerade ein paar mal gezockt hab, ist schon sehr viel menschenmöglicher! Die Steuerung ist leider noch immer gleich, aber die neuen Flieger und Waffenoptionen gleichen das würde ich sagen voll aus!

Was mir gleich aufgefallen ist, das das Level einem aus dem einser Teil ähnlich ist...schade das sie dich nicht mehr gegen den Zeppelin kämpfen lassen!

Werde es mir wahrscheinlich kaufen...aber sicher nicht neu sondern gebraucht. Man kann zwar jetzt endlich höher hinauf fliegen, doch die Steuerung ist immer noch sehr schlecht. Während das mit dem Verfolgen (L2), ist total verbessert worden! Die Zeitlimits sind immer noch etwas knapp berechnet...aber ich nehme mal an das Level ist eher später im Spiel und deshalb schwerer...

Antwort #4, 04. Februar 2008 um 04:32 von redsf

achso ich finds gut wie schon gesagt.

Antwort #5, 04. Februar 2008 um 09:58 von gelöschter User

jo also ich finds auch gut aber müsst mal versuchen die missionen mit dem bewegungssensor durzuspielen, dass is schwer !

Antwort #6, 10. Februar 2008 um 14:56 von gelöschter User

Jup, also dieses SIXAXIS ist voll für'n A****, wenn man mich fragt. Außer bei Resistance FOM zum Abschütteln von feindlichen Tags oder ähnlichen Sachen ist es echt zu ungenau. Vor allem für die Steuerung von Fliegern!

Antwort #7, 10. Februar 2008 um 19:02 von redsf

ja bei uncharted muss man auch diese vieher abschütteln, oder über nen baum balacieren

Antwort #8, 10. Februar 2008 um 19:23 von gelöschter User

Balacieren mit SIXAXIS...OHHHHJEEE! Sicherlich nicht gerade leicht, oder!? Echt, das Sony es bis jetzt noch immer nicht geschafft hat den Dual Shock 3 Controler nach Europa zu bringen, dafür würde ich am liebsten den Verantwortlichen Vierteilen!

Vibration ist alle mal besser als SIXAXIS, da alle diese Sachen auch mit den normalen Steuerungen möglich sind! Und das Vibrieren dich erst so richtig in die Games eintauchen lässt, wobei SIXAXIS dich voll distanziert!

Antwort #9, 10. Februar 2008 um 19:45 von redsf

Ich sag deshalb ohje, weil UNCHANTET DRAKES SCHICKSAL auch auf meiner Spielewunschliste steht...

Antwort #10, 10. Februar 2008 um 19:46 von redsf

also so schlimm find ich das sixaxis auch wieder nicht

Antwort #11, 10. Februar 2008 um 20:19 von gelöschter User

Naja, jeder hat eine eigene Meinung...ich hätte halt lieber von Anfang an Vibration gehabt...aber nächstes Monat kauf ich mir endlich den Dual Shock 3...endlich ist er da!
Vibration und SIXAXIS ist schon sehr viel genialer! Vor allem bei Shootern ist es ohne den Rückstoss der Waffen zu Spühren, sehr fad...

Ich finde es grundsätzlich auch nicht derart Schlimm, musste nur meinem Ärger etwas Luft verschaffen. Bei F.E.A.R. hat mir SIXAXIS mehre Male das Leben bewahrt. Bei Restistance und Call of Duty 3 ist SIXAXIS eigentlich nicht mehr weg zu denken. Aber die primäre Steuerung sollte bei den Sticks bleiben und es sollte gar nicht erst mit SIXAXIS versucht werden, meiner meinung nach, vor allem nicht bei Fliegerspielen!

Hätte Dual Shock halt gerne von Anfang an gehabt...aber immerhin hat Sony die Patentklage gewonnen und jetzt gibt es ihn, ENDLICH!

Antwort #12, 11. Februar 2008 um 13:44 von redsf

Also Sixaxis ist doch eigentlich sehr gut. Das gute ist, dass man auch normal spielen kann. Es kommt immer auf die Situation an. Bei Uncharted finde ich die SIXAXIS Steuerung ganz okay. Sowohl beim Balancieren, als auch beim "abschütteln" der Monster finde ich die Idee ganz gut. Bei Blazing Angels allerdings ist die Steuerung total überflüssig. Wir können froh sein, dass es sich nicht um Warhawk handelt.

PS: Wenn wir schon einmal beim Thema sind: Sei froh, dass du keine WII hast. Stell dir mal vor, du kommst von einer anstrengenden Sache und willst WII spielen. Neben der schecklichen Grafik musst du auch noch blöd mit dem Controller rumwackeln! SCHRECKLICH!

Antwort #13, 29. März 2008 um 17:57 von gelöschter User

Cool, du siehst es also auch so. Ich finde ja die eine oder andere Anwendung von SIXAXIS gelungen, aber die primäre Stuerung kann es nicht übernehmen...
Die Steuerung von Blazing Angels ist so oder mit SIXAXIS ein totaler reinfall! Der 2er Teil ist was ich von der Demo her kenne etwas besser gelungen.

PS.:Dualshock 3 rulez! Es vibriert stärker, drahtlos und mit SIXAXIS! Echt gut gelungen! Leider ist der Akku ur schnell leer...3 Stunden oder so, wobei der normale SIXAXIS cirka 7-8 Stunden hält.

Antwort #14, 30. März 2008 um 21:28 von redsf

Wann kommt es raus?

Antwort #15, 30. März 2008 um 21:53 von gelöschter User

Weiß nicht, aber über Amazon bekommst du ihn bereits...so habe ich meinen gekriegt.
Aber der offizelle Termin ist schon anfang letzten Monats(laut Play3) gewesen und es kann sicher nicht mehr all zu lange daueren.

Antwort #16, 04. April 2008 um 22:31 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Blazing Angels - Squadrons of WWII

Letzte Fragen zu Blazing Angels

Blazing Angels

Blazing Angels - Squadrons of WWII
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blazing Angels (Übersicht)