Charakter entfehlung (Oblivion)

Ich weiss nicht welchen Charakter ich am Anfang nehmen soll

hier steht eine liste schreibt einfach hin welchen ihr mir entfehlen würdet:



Allrounder:
Kaiservolk (Menschen) und Dunkelelfen (Dunmer)
Die Angehörigen des Kaiservolkes und der Dunmer sind die Allrounder Rassen des Spiels. Egal ob ihr Magier oder Schwertkämpfer spielen wollt, mit diesen Rassen stehen euch die Tore nach Oblivion für alles offen. Dabei tendieren die Mer (Mer ist das Elder Scrolls Wort für Elf bzw. Elfen) mehr in Richtung Kampfmagie (Zerstörung) und die Imperialen in Richtung leichte Infanterie. Sie kommen aber beide auch gut mit Schweren Waffen und Rüstungen zurecht oder hohen Klassen der Magie (Wiederherstellung, Illusion etc.).

Wenn ihr vollkommen neu im Rollenspielgenre seid empfehle ich euch einen Kaiservolk Angehörigen zu spielen, denn diese Charaktere sind in der Spielwelt die Heimatrasse und haben die besten Händlervorrausetzungen





Nahkämpfer:
Nord (Menschen) und Ork (einfach nur Ork)
Sowohl Nord als auch Ork fühlen sich am wohlsten in richtig schwerer Rüstung, bewaffnet mit Axt, Hammer, Claymore und/oder Langschwert. Entscheidet ihr euch für einen dieser Genossen könnt ihr euch darauf verlassen in jeder Auseinandersetzung schlagkräftige Argumente zu haben. Außerdem stellen beide Rassen die besten Schmiede nach den ausgestorbenen Dwemer (Zwergen).

Beide Rassen sind nur bedingt Magie fähig, dennoch startet ihr bei beiden Rassen mit einer guten Magieresistenz und Ork können durchaus respektable Zauber erlernen. Diesem geringfügigen Magierbonus des Orks setzt der Nord jedoch eine gering bessere Beweglichkeit und Wortgewandtheit gegenüber.
Magier:




Bretonen (Menschen) und Hochelfen (Altmer)
Bretonen und Altmer sind klassischer Weise Magier. Sie starten beide mit sehr vielen Manapunkten und bereits guten Werten in den meisten Magiefertigkeiten. Der Altmer ist von Natur aus der Magier allerdings ist er auch sehr Magie anfällig. Wenn ihr neu im Genre seid empfehlen wir euch also eher den Bretonen. Auch wenn seine Startmagiewerte schlechter als die des Altmer sind hat er weniger Mali und wird auch sehr mächtig. Der Altmer eignet sich eher für erfahrene Spieler.



im nächsten text geht es weiter

Frage gestellt am 06. Oktober 2008 um 12:36 von joshuaking

4 Antworten

Diebklassen:
Khajit (Katzenmenschen) und Waldelfen (Bosmer)
Beide Rassen sind weder typische Nahkämpfer noch Magier und verlassen sich eher auf ihre Stealthtalente. Egal wen ihr nehmt ihr werdet niemand besseren finden wenn ihr einen Dieb, Schurken, Räuber oder sogar Assasinen spielen wollt. Die Bosmer gelten übrigens auch als die besten Schützen Tamriels, also sind sie bewaffnet mit Armbrust oder Bogen in leichter Rüstung durchaus auch ernst zunehmende Arenakämpfer.

Der Khajit im Gegensatz ist ein exelenter waffenloser Kämpfer der aber auch gut zu einem Dolch oder Kurzschwert greifen kann und sich eher aufs Ausweichen anstelle einer Rüstung verlässt. Durch diese Rüstungsabstinenz ist der Khajit auch eher eine Rasse für fortgeschrittene Rollenspieler.





Mischklassen:
Rothwardon (Menschen) und Argonier (Echsenmenschen)
Rothwardon und Argonier sind keine klassischen Allrounder, auch wenn sie in keine bestimmte Richtung tendieren. Das heißt sie haben einige Kampf-, Magie- und Stealthfertigkeiten zu Beginn des Spiels auf gutem Leveln eignen sich aber nicht sonderlich zum Dieb, Beschwörer oder Barbaren.

Die klassische Rothwardon Klasse wären wohl Ritter, Kampfmagier, Hexenjäger oder Paladin. Der Rothwardon ist ein sehr schneller Kämpfer mit leichter und schwerer Rüstung und einem mittelschweren Schwert, der ab und zu einige mächtige Zauber wirkt.

Der Argonier findet sich schnell in einer mittelschweren Rüstung mit einem Speer wieder und seine typischen Klassen sind Kundschafter oder Späher. Er hat im Gegensatz zum Rothwardon einige Stealthfertigkeiten zu Beginn des Spiels recht hoch und seine hervorstechenden Talente sind eine hohe Gift- und Krankheitsresistenz sowie die Möglichkeit unter Wasser zu atmen.

Antwort #1, 06. Oktober 2008 um 12:36 von joshuaking

Ja des kommt darauf an, was du lieber spielen möchtest :)

Ich würde als erstes mal ROO downloaden. wenn du roo und oblivion eingibst in google findest du das schon :)

und dann hast du auch n paar klassen mehr zur auswahl.
Prinzipiel ist es aber auch nicht sooooo wichtig, denn später reift dein chara ja auch in die richtung, in der du spielen möchtest.

Es ist natürlich blödsinn einen ork zu nehmen wenn du magier sein möchtest etc., aber spielbar ist das spiel grundsätzlich mit JEDEM chara...keine sorge du machst dir nix kaputt und mit ein bissl überlegen findest du schon den richtigen...ich hatte einmal einen waldelf als dieb und einmal einen ...ich glaub einen dämon als krieger...aber der war nur in roo dabei

Antwort #2, 06. Oktober 2008 um 15:13 von Gsus

kannst du hier mal die seite reinstellen von roo

Antwort #3, 06. Oktober 2008 um 15:49 von joshuaking

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ich habe einen Dumer als der beste Magier!
Außerdem bin ich Zuhörer in der Schwarzen hand! Und
tja... Der Beste schwert kämpfer bin ich auch!
auch mit dem bogen bin ich der beste!
Nimm den Dunkelelf!

Antwort #4, 07. Oktober 2008 um 17:33 von Plantam

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)