Sein spannen?hilfe (Zelda Phantom Hourglass)

Ich weiß nicht wie man rüber kommt bei diesen hockern ich spring drauf und kan nur bummerrang benutzzen aber wie komme ich an die andere seite ich habe nur 1 bummerang,Krammelbomben,Bomen,Pfeile mehr auf nicht wie mach ich es nur !?
bitte helfen wenn es geht

Frage gestellt am 06. Oktober 2008 um 18:38 von Blauerengel14

10 Antworten

Hallo Blauerengel4, ich glaube du meinst das wenn man das Seil mit dem Greifhaken benutzt um sich an Pfosten rüberzuziehen. Den Greifhaken erhälst du auf der Insel des Frostes im Tempel des Eises im 1. KG. LG

Antwort #1, 06. Oktober 2008 um 19:25 von Mamamia

Danke aber ich komme bei eis tempel nicht weiter 1 stock wo man die hebeln zihen muss ich bin bei den hebeln ich hab die hebeln fertig dan hat sich eine tür geöflet aber da sind blaue schriche also so eine eis brücke da bin ich lang aber ich kriege die 4 leuchtkugeln nicht hin ich kriege nur 2 hin mehr auch nicht kann mir jemand helfen ?bitte =)

Antwort #2, 07. Oktober 2008 um 14:05 von Blauerengel14

Hallo Blauerengl14, du mußt erstmal nördlich über die schmalen Brückenstücke gehen bis du auf eine Anhöhe kommst. Links mußt du eine Bombe in den Abgrund werfen. Damit aktiverst du eine Switschschalter. Jetzt wieder zurück und die blauen Blöcke sind weg. Stell dich jetzt auf den blauen Boden und der erste Kreisschalter ist oben rechts dann mußt du gegen den Uhrzeigersinn alle vier aktivieren. Den Schlüssel kannst du dir dann mit dem Bumerang holen und los zur Tür im Norden. Ich hoffe so kommst du weiter. LG

Antwort #3, 07. Oktober 2008 um 19:15 von Mamamia

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
ich werstehe es nicht also sag ma mus ich jezt hoch oder unten bleiben da sind keine brücken stücke ich habe über all in die löscher was rein heschmissen !aber es geht nicht egent wie brauche ich den schlüssel und der ligt in der schatz kiste und wie bekomme ich die auf da sind solche blauen dinger ,ja es gibt da kugeln und die bei diesen berschlossen nern tor ist die ein da ist auch so ein kleiner recht eck aber der ist zu weit weg da komme ich nicht rüber=(( ich komme nicht weiter

Antwort #4, 08. Oktober 2008 um 15:49 von Blauerengel14

Hallo Blauerengel14, also du stehst vor den blauen Steinen, wo du nicht weiter kommst. Jetzt gehst du über das erste Brückenstück nach oben. Erledige diese Gegner. Weiter links über das nächste Brückenstück. Nachdem du die Gegner besiegt hast wieder nach unten über die nächste Brücke. Wenn du jetzt links an der kleinen Steinmauer stehst, siehst du einen blauen Switch-Schlalter. Werfe auf diesen eine Bombe runter. Nun ist die Kugel rot. Jetzt zurück und die blauen Blöcke sind runter. Über die Brücke, dann siehst du eine blaue Stelle vor einer Steintafel. Stelle dich darauf und nimm den Bumerang. Oben rechts beginnen gegen den Uhrzeigersinn. Dann kommt der Schlüssel. Ich hoffe ich habe es jetzt besser beschrieben. LG

Antwort #5, 08. Oktober 2008 um 17:54 von Mamamia

Hey MAmamia
ja da ist ein schtück mauer aber die bombe kommt da garnicht fin weil es zu weit weg ist

Antwort #6, 09. Oktober 2008 um 13:41 von Blauerengel14

Hallo Blauerengel14,also es sind kleine graue Steinchen (Mauer), wenn du ganz links dranstehst, kannst du doch den Schalter (blau) sehen. Jetzt aktivere dein Item Bomben und tippe mit deinem Stift genau vor den Schalter. Mir ist sie manchmal auch weggerutscht, aber so müßte sie genau beim Schalter liegen bleiben. Ich hoffe du kommst so weiter. LG

Antwort #7, 09. Oktober 2008 um 15:54 von Mamamia

da sind aber 4 schalters und alle schaf ich nicht

Antwort #8, 10. Oktober 2008 um 19:40 von Blauerengel14

Hallo Blauerengel14, hast du den jetzt den Schalter getroffen, so das die blauen Steine runter sind und die roten hoch? Dann mußt du dich genau auf dieses kleine blaue Quadrat vor der Steintafel stellen. Von dort aus kannst du alle vier Schalter treffen. LG

Antwort #9, 10. Oktober 2008 um 20:45 von Mamamia

nee habe nicht geschaft =(

Antwort #10, 13. Oktober 2008 um 14:56 von Blauerengel14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)