Mongolen (Medieval 2)

Ist ja so das die Mongolen an zwei verschiedenen Orten auftauchen können, ober und unter bem Kaspischen Meer. Aber warum? Und ich schafs einfach nich mit den Mongolen vertig zu werden die ****** Erobern eifach zu viel und kommen dan noch mit 10.000 Soldaten anmarschiert (die 10.000 mein ich ernst) Jetzt hab ich noch nie eine Schlacht gegen die Gewonnen.
Muss doch irgeneine Taktig geben mit den Mongolen verig zu werden! Weis irgenwer welche? (Ich spiele mit Spanien)

Frage gestellt am 12. Oktober 2008 um 16:14 von gelöschter User

4 Antworten

Nun ja das mit den zwei verschiedenen Orten ist halt so, dass man nie genau weiß, wo sie jetzt auftauchen. Die tauchen auch niemals immer zur gleichen Zeit auf.
Wenn du doch Spanien bist, wieso hast du dann überhaupt mit den Mongolen zu tun? Kreuzzüge? Riesiges Imperium? Oder haben die sich bei dir extrem ausgebreitet?

Generell gibt es keine erfolgbringende Taktik gegen die Mongolen. Die bringen halt eine riesige Anzahl an Reitern in die Schlacht, dazu noch sehr sehr gute Bogenschützen. Und ihre Generäle haben so enorme Furcht- und Kommandowerte, dass einem das halbe Heer schon flüchtet, bevor die Schlacht überhaupt angefangen hat. Aber dafür waren die Mongolen eben berühmt.
Jetzt könnte man meinen, dass die Mongolen keine Schwächen haben. Stimmt auf den ersten Blick natürlich auch. Mit schwerer Kavallerie kann man sie nicht bezwingen. Die ist viel zu langsam und ein gefundenes Fressen für ihre Speerträger.

Schwere Infanterie (und die hat Spanien) sind da schon etwas besser, aber ich würde kein reines Infanterieheer gegen die Mongos in die Schlacht schicken. Man kann die Mongolen allerdings in einen langen Kampf verwickeln, und sie sozusagen festsetzen, damit man sie mit den Bogenschützen fertig machen kann, oder einen Ansturm auf die Flanken der Mongolen wagen (aber nur mit vielen guten Rittern zu empfehlen).
Also dient schwere Infanterie als Ablenkung.

Sehr gute Bogenschützen (welche Spanien nicht hat ^^) sind gegen die nur zu empfehlen! Die wirken echt Wunder, denn die Mongolen sind eher leicht gepanzert.

Die einzige Schwäche liegt in den leichten Truppen. Also Boegnschützen und Schwere Einheiten nehm ich immer wenn ich gegen die kämpfen muss. Und natürlich einen guten General.

Leider sind das immer so viele. Die überrennen einen einfach.

Antwort #1, 12. Oktober 2008 um 16:58 von gelöschter User

ok gut. zum ersten: ICH habe ein riesiges Imperium und die Mongolen sind schon ind Dänemark und Italien! Die Sache hat sich aber schon fast erledigt. Die Timuriden sind aufgetaucht und kämpfen gegen die Mongolen ich habe mich mit ihnen verbündet (musste dafür militärischen zugang, 10.000 Gold und so ne dumme Stadt geben)
Aber noch ne Frage: Ich habe mich in einem spiel schon zwei mal mit den Mongolen verbündet und die haben mich drotzdem beide male angegrifen!
Eine sache ist im spiel aber blöd: Bei der Nachricht vom Timurideneinfall wird selbst gesagt:Timur der Lahme. ABER der Anführer der Zimuriden ist Khan Koggle oder Toggle! A da väkt mir noch was ein: Timur und seine nachfolger waren nie Khane (Abgesehen Kom Khan Khamul der Schlächter) Khan Khamul kommt aber komischerweisse nicht vor. Oder doch?

Antwort #2, 12. Oktober 2008 um 17:38 von gelöschter User

Die KI ist in Medieval 2 ohnehin etwas dümmlich ausgefallen.^^
Bündnisse werden ohne Grund gebrochen, Kriege einfach so angefangen ...

Bei dem Timur gedöhns hab ich keine Ahnung! ^^

Antwort #3, 12. Oktober 2008 um 18:22 von gelöschter User

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
Ich glaube (hab es nur gelesen sollte man aber mal ausprobieren) um Khan Khamul zu bekommen muss man die Mongolen und Timuriden besiegen also von der Karte fegen. Ich glaube dass muss man auch noch fast zeitgleich hinkriegen (!) da Mongolen und Timuriden wiederkommen wenn man sie besiegt (der kommt halt nur wenn beide gleichzeitig weg sind)

Antwort #4, 23. Dezember 2008 um 05:03 von Master_of_Desaster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)