Gypceros taktikt wie geht die (Monster Hunter Freedom)

ich will den gypceros besiegen aber schaff es nicht könnt ihr mir sagen welche taktikt ich benutzten soll ?



THX

Frage gestellt am 13. Oktober 2008 um 15:27 von Alvaro

2 Antworten

ich hab den gypceros mehrmals besiegen müssen, um giftbeutel und gummifelle zu bekommen, damit ich meinen attentäterdolch aufbessern konnte.
du musst dich immer unter ihn stellen, sodass seine dreher-attacke dir nichts anhaben kann, also dass der schwanz dich nicht trifft. dann hackst du immer auf die beine ein.
er ist meistens in den gebieten 2, 4, 5. in 4 und 5 sind bullfangos, die dich andauernd nerven, und dich behindern.
ich würd sie davor einfach schnell töten.
wenn er solche rennattacken macht, dann einfach ausweichen, und die zeit nutzen um dich zu heilen und die waffe zu schärfen.
so schaffst du es auch locker ohne hilfsmittel und tränke, und ohne ein einziges mal zu sterben.
wenn seine augen rot sind, und sein lichtkristall auf dem kopf leuchtet, dann ist er fast tot.

Antwort #1, 13. Oktober 2008 um 16:46 von kugelkuller

danke

Antwort #2, 13. Oktober 2008 um 17:32 von Alvaro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

So will Nintendo verhindern, dass ihr Spiele zu früh bekommt

Um zu verhindern, dass Händler ihre Spiele zu früh verkaufen, will Nintendo seine Produkte künftig sp&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)