Ich habs durch (Zelda Phantom Hourglass)

Jeder kann mich fragen^^

Frage gestellt am 17. Januar 2008 um 14:46 von gelöschter User

26 Antworten

ich auch schon mindestens 4 mal

Antwort #1, 17. Januar 2008 um 15:20 von Jeannie

Wow!Dann hab ich mal trotzdem kurz ne Frage.Weißt du,wo die Lotterie ist?

Antwort #2, 17. Januar 2008 um 16:44 von gelöschter User

wie kommt mann zur gronon tempel(bitte schnell antworten)

Antwort #3, 17. Januar 2008 um 17:33 von MaxD

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
wo die Lotterie ist, weiß ich leider auch nit. Und zum Gongoren Tempel kommt man indem man mit allen Gongoren geredet hat (ich glaub er sind 8). Dann muss man ein paar Fragen richtig beantworten und dann gehörst du zu den Gongoren. Wenn du ein Gongor bist kannst du endlich in den Tempel!

Antwort #4, 17. Januar 2008 um 17:46 von Jeannie

danke

Antwort #5, 17. Januar 2008 um 18:21 von MaxD

wie kann man beim schmied die steinplatten verbinden

Antwort #6, 17. Januar 2008 um 18:26 von MaxD

du musst erst die beiden linken mitteinander verbinden. dann ziehst du den Strich nach unten schräg links weiter. das machst du dann auch mit den rechten. Wenn du das richtig gemacht hast schneiden sich die Striche. Dort musst du dann graben.

Antwort #7, 18. Januar 2008 um 13:15 von Jeannie

Auf der Insel des Windes ist ja im Tempel vor einem Eingang im EG so ein Schloss vor (Schlüsselloch, Auge, also so ein Kasten) Wo ist der Schlüssel dafür? Oder wie kommt man rechts an die Truhe dran?
Bitte hilf mir! Danke schön!

Antwort #8, 18. Januar 2008 um 16:23 von CindyEngel13

hab das spiel zu weihnachten bekommen und schon 12 mal durch ich bekomm nich genug von diesem spiel

Antwort #9, 18. Januar 2008 um 16:26 von MASTERMartin

Auf der Insel des Windes ist ja im Tempel vor einem Eingang im EG so ein Schloss vor (Schlüsselloch, Auge, also so ein Kasten) Wo ist der Schlüssel dafür? Oder wie kommt man rechts an die Truhe dran?
Bitte hilf mir! Danke schön! BRAUCHE BITTE HILFE!

Antwort #10, 18. Januar 2008 um 19:00 von CindyEngel13

Dies ist die Tür zum Endgegner.Dazu brauchst du den Masterschlüssel,der ganz am Ende des Tempels ist.

Antwort #11, 18. Januar 2008 um 20:39 von gelöschter User

Kannst du mir noch sagen wo genau der Schlüssel ist?

Antwort #12, 18. Januar 2008 um 21:00 von CindyEngel13

Hier ist eine genau Beschreibung von Anfang an:
Im Windtempel musst du zunächst nach Norden. Schmeiß eine Blumenbombe inmitten der anderen explosiven Bomben, um eine Kettenreaktion auszulösen, die Schalter zu aktivieren und eine Brücke zu bilden. Über die läufst du nordwärts, wo du zwei Blöcke verschieben musst.
Geh dann über die Brücke nach Süden und weiter nach unten durch die Tür, um mit einem Schalter die Tür zurück zum ersten Raum zu öffnen. Geh wieder rauf und über die Plattformen drüber, wobei du den Winden ausweichen musst. Jetzt musst du mit jeder Menge Schlangen kämpfen. Lauf dann nach Westen und bewege den Kopf nach unten links.
Auf der nächsten Ebene begegnest du Monstern. Entferne die Felsen mit den Bombenblumen, um die Gegner dann mit dem Schwert zu besiegen. Nach rechts, die Stufen hoch und wieder runter in einen großen Raum geht’s weiter. Steige auf den Schalter in der Mitte, um eine Steintür zu öffnen. Geh hoch und dann rechts runter für eine weitere Helmaroc-Feder. Links und wieder nach oben musst du dann laufen, um mit Hilfe der Winde oben einen Muttropfen zu ergattern. Danach musst du den Weg zurück und den Block jeweils zwei Plätze nach oben und nach rechts verschieben, um schließlich mit dem Wind weiterzukommen.Auf der nächsten Ebene musst du wieder mit den Bombenblumen ein Loch in die Wand sprengen. Dort sind wieder die Monster,die gegen laute Geräusche empfindlich sind.Benutze möglichst den steinigen Pfad zur Mitte des Raums. Die Tafel zeigt vier weitere X, die du notierst, um dort Ausgrabungen durchzuführen. Beim südwestlichsten Ort befindet sich auch ein Krafttropfen. Wenn du viermal mit der Schaufel gegraben hast, werden sich zwei Türen öffnen. Ziehe den Windkopf auf das Symbol,damit die Windmühle sich dreht.Dies gilt auch für den Kopf auf der anderen Seite der Brücke. So kommst du in den Besitz eines weiteren Schlüssels. Weiter gehts erst nach Süd- und dann Nordosten, wo sich die (noch) verschlossene Tür befindet. In der nordwestlichen Ecke sprengst du wieder ein Loch in die Wand. Dahinter musst du mit Bomben und dem Wind arbeiten, um weiterzukommen. Auf der ersten Ebene musst du eine Bombe in der nahe der nördlichen Wand platzieren, gegenüber des bunten Quadrats. Wenn du dann weiter oben Bomben in den übrigen Quadraten legst, bekommst du dann den Boss-Schlüssel.

Das war die ganze Lösung des Tempels.Ich hoffe,damit ist deine Frage beantwortet.

Antwort #13, 18. Januar 2008 um 21:50 von gelöschter User

Das ist super erklärt aber ich weiß immer noch nicht wo der Boss Schlüssel für das Quadrat ist. Kannst du mir auch sagen auf welcher Ebene? Tut mir Leid. Aber Irgendwie weiß ich nicht wo der ist!

Antwort #14, 19. Januar 2008 um 12:12 von CindyEngel13

Die Ebene ist direkt neben dem Augenkasten,denn du musst den Schlüssel tragen.Spring dann mit dem Boss-Schlüssel runter,wenn du alles im Tempel gemacht hast.

Antwort #15, 19. Januar 2008 um 12:23 von gelöschter User

respekt! sitze seit tagen im tempel d. meereskönigs fest. es ist mein 3. besuch(jetzt mit bomben!). ich finde im k2 den schlüssel nicht. lt. lösungsbuch (auch schon besorgt) ist er in raum westlich der spikes. aber da ist kein schlüssel! kannst du mir helfen?

Antwort #16, 19. Januar 2008 um 19:31 von bella_76

respekt! ich bin zum 3. besuch im tempel des meereskönigs und hänge fest. im k2 bekomme ich keinen schlüssel. er sollte lt. lösungsbuch (ja, das habe ich inzwischen auch ;o)) im raum westlich der spikes sein, aber da ist kein schlüssel. kannst du mir weiterhelfen?

Antwort #17, 19. Januar 2008 um 19:42 von bella_76

Ja, aber von wo kommt man da rein?

Antwort #18, 19. Januar 2008 um 20:03 von CindyEngel13

man kommt nicht rein. man muß sich auf den quadratischen knopf rechts daneben stellen, der die spikes versinken läßt und lt. lösungsbuch den boomergang benutzen um den schlüssel zu kriegen, aber wie gesagt ist kein schlüssel da...

Antwort #19, 19. Januar 2008 um 21:00 von bella_76

Du musst einfach den Phantom ablenken z.B.mit dem Schwert gegen die Wand schlagen(am besten Richtung Süden).Dann schlag einfach gegen die zwei verschiedenen Schalter und dann erscheint Schlüssel.

Antwort #20, 20. Januar 2008 um 14:34 von gelöschter User

hallo
kl336

Antwort #21, 20. Januar 2008 um 16:14 von michael199

Hallo,michael199.
Wenn du Fragen hast,kannst du mich ruhig fragen^^

Antwort #22, 20. Januar 2008 um 16:34 von gelöschter User

vielen dank! hat geklappt!^^

Antwort #23, 20. Januar 2008 um 17:57 von bella_76

also ich hab me ne frage an dich... laso wie bekommt man dise blaue wand beim eistempel im 2 G weg um dise 4 lilanden kristalle gleichzeitig zu aktiviren ..? man mus doch die blaue wand weg machen oda?

Antwort #24, 20. Januar 2008 um 18:16 von Tazui

du ich hab ma ne frage...wo man im 2G beim eistempel dise blaue mauer runter kriegt ich krig das einfach nich hin da muss ich dan dise 4 lilanden kugeln zugleich abschiesen aba ich muss ja in die mitte dazu und da is dise dumme mauer ..?wie krig ich die runter ...ich muss die doch runter machen um das zu machen oda?

Antwort #25, 20. Januar 2008 um 18:24 von Tazui

lol zwei mal xD sorry

Antwort #26, 20. Januar 2008 um 18:26 von Tazui

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
L.A. Noire: Das Krimi-Abenteuer feiert sein Comeback

L.A. Noire: Das Krimi-Abenteuer feiert sein Comeback

L.A. Noire war seiner Zeit voraus und sogar heute noch übertreffen die Gesichtsanimationen so manche aktuelle (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)