Wie geht das? (Super Mario Advance 2)

Wie geht der Geheimgang von "Käsebrücke","Bowsers Tal 2"und
"Bowsers Geister-Haus"?
Und was passiert wenn man
die 600 Münzen aus dem Level "Donut Ebene 1"eingesammelt hat?

Frage gestellt am 16. Oktober 2008 um 21:32 von Daryoschi

2 Antworten

http://www.planetgameboy.de/artikel/sma2.html
Einfach genial ^^
Falls du die gesuchten Levels nicht finde, ich zitiere:
""Soda See"

Im Level "Käsebrücke" den Geheimausgang nehmen. Wenn ihr das Level auf normalem Wege erledigt, seht ihr hinter dem eigentlichen Ziel nochmals rote Pfeile, die man aber scheinbar nicht erreichen kann, da man bei jedem Versuch, das eigentliche Ziel zu umgehen entweder im Abgrund oder im Ziel landet. Geht einfach mit einer Feder und Yoshi in diesen Level. Springt durch diesen leichten Level, bis zur letzten Plattform vor dem Ziel. Hier ist Timing gefragt: Springe mit Yoshi ab und segle unter dem eigentlichen Ziel durch. Wenn du gerade durch bist, springe von Yoshi nach oben ab (mit R) und du kommst nach ein paar Metern zum Geheimausgang. Das Timing beim Absprung muss aber 100%ig stimmen, sonst geht es entweder in den Abgrund, oder ins "normale" Ziel (aber das hatten wir schon *g*...).
Das Level Soda See an sich ist unspektakulär, aber teilweise schwierig. Einfach auf die Kanonen acht geben..."
Geht aber noch viel leichter, mit Feder am Anfang laufen, abspringen, fliegen und über das eigentliche Ziel drüberfliegen ^^


"Tal Festung:

Beendige den Level "Bowser's Tal 2" folgendermaßen: Der erste Abschnitt bis zum Mittelspeicherpunkt dürfte keinerlei Probleme darstellen. Achte auf die Fledermäuse...der zweite ist schon happiger: Laufe mit Mario auf den beweglichen Boden und renne wenn er ganz oben ist, nach rechts. Wenn er wieder am Runterfahren ist, musst du nach rechts sprinten und das letzte Stück in der Hocke rutschen, so dass du nicht zerquetscht wirst. Wiederhole diesen Vorgang einige Male und gehe durch die grüne Röhre. Im nächsten Raum ist wieder beweglicher Boden. Laufe nach rechts, bis die erste Spalte mit dem ersten Gegner kommt. Warte, bis der Boden links von dir ganz nach oben gefahren ist, springe dann drauf und von dort aus nach links oben aus dem Bildschirm. Oben rennst du weiter nach links, ohne Mario zu sehen. Automatisch gelangst du nun zum Ausgang."
Nicht allzu schwer zu verstehen. (ich hasse dieses Level trotzdem <=P)

"Larrys Festung (Nr. 7) (Geheimweg):

Im Level "Bowsers Spukschloss" musst du den ersten Raum ganz normal bewältigen. Im nächsten Raum sprintest du nach rechts, um die letzte, die fünfte Tür zu erreichen, bevor die Mauer wieder kommt. Gehe durch und hole dir den P Block. Gehe mit ihm weiter nach rechts. Springe an den Block (der in der Luft hängt), und versuche eine Treppe nach rechts oben zu bauen. Aktiviere dann den P-Block und erklimme sie. Ein bisschen Glück und Übung und du erreichst den Geheimausgang..."
OMG war ich da froh dass ich einen AR besitze D: ..

Ich glaube, man bekommt ein Leben oder so wenn man die 600 Münzen hat xDD

Antwort #1, 25. Oktober 2008 um 22:36 von Light

Danke!

Antwort #2, 28. Oktober 2008 um 20:42 von Daryoschi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario World - Super Mario Advance 2

Super Mario Advance 2

Super Mario World - Super Mario Advance 2
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario Advance 2 (Übersicht)