kyoshima-küste und shinshu-feld (Okami)

nach welcher stadt oder so kommt die kyoshima-küste und dort im dojo kann ich dann auch buddelkönig lernen, oder?

wenn man auf die karte im fächermenü schaut sieht man janeben dem symbol des wächtersprössling ein kreis zeichnet mit einem ,,x,, drin wie die x-taste auf dem controler und das heißt ja das man noch nicht fertig an der jenigen stadt oder so ist. ich hab dieses zeichen auf der karte des shinshu-feldes, muss ich die verflchten schriftrollrn denn vernichten, aber wie wenn man es machn kann?

Frage gestellt am 18. Januar 2008 um 21:00 von Ookami-Amaterasu

2 Antworten

auf der karte sind diese kreise mit dem x drin des zeichen für einen speicherpunkt! oder was meintest du?
die dämonenrollen (wenn du damit schriftrollen meinst) kommen immer wieder! die kannst du nicht alle besiegen!

Antwort #1, 19. Januar 2008 um 12:20 von miam

Die Ryoshima Küste kommt nach dem Sieg über Orochi in der Mondhöhle. Ja, dort kannst du Buddelkönig lernen. Du kannst auch Heiliger Adler(Doppelsprung), Brauner Zorn(Hundehaufen) und noch andere Schwert-, Spiegel- und Perlentechniken lernen.
Viel Spass! :D

Antwort #2, 19. Januar 2008 um 18:37 von Shiranui

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okami

Okami

Okami spieletipps meint: Die Wii-Umsetzung des Meisterwerks kommt spät, aber gut. Der außergewöhnliche Grafikstil mit dem innovativem Spielprinzip ist eure Zeit wert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Wachablöse beim 3DS? Wie sieht das eigentlich mit einem Nachfolger aus?

Nintendo Switch lässt die Grenzen zwischen mobilem und stationärem Gaming verschwimmen. Da stellt sich die (...) mehr

Weitere Artikel

Es ist beschlossen: In Belgien sind Lootboxen Illegal

Nachdem sich die Niederlande den Lootboxen gewidmet hat, ist Belgien ebenfalls zu einem Entschluss gekommen: Lootboxen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okami (Übersicht)
* gesponsorter Link