rathalos (Monster Hunter Freedom)

ein schwarz-grüner rathalos was ist das für einer?
ist das ein ganz normaler oder ein stärkerer er kommt mir nämlich stärker vor als der braune bräuchte noch tipps gegen ihn

THX für alle antworten

Frage gestellt am 31. Oktober 2008 um 09:51 von MHF-Zocker99

8 Antworten

des is 'ne Rathian.Ich empfehle dir Rathalosseelenrüssi+ und als Waffe irgendeine Lanzen, sie sollte über 500 angriff haben, und wenn möglich eine mit dracheneigenschaft. Wenn di die Rathian siehst musst du eine blitzbombe werfen, dann hat sie so sternchen über kopf. dann immer tüchtig auf den kopflos gehen.
So machst du immer weiter und dann ist se irgendwann tod

Antwort #1, 31. Oktober 2008 um 10:40 von hoT_saUce

des is 'ne Rathian.Ich empfehle dir Rathalosseelenrüssi+ und als Waffe irgendeine Lanzen, sie sollte über 500 angriff haben, und wenn möglich eine mit dracheneigenschaft. Wenn di die Rathian siehst musst du eine blitzbombe werfen, dann hat sie so sternchen über kopf. dann immer tüchtig auf den kopflos gehen.
So machst du immer weiter und dann ist se irgendwann tod

Antwort #2, 31. Oktober 2008 um 10:40 von hoT_saUce

Nein ist es nicht^^
Es kann auch dieser Rathalos da in der Vulkanzone sein^^

Antwort #3, 31. Oktober 2008 um 13:32 von SuperAce93

es gibt keinen grünen rathalos das ist und bleibt die rathian !

Antwort #4, 31. Oktober 2008 um 13:38 von Alvaro

nein es ist der in der vulkanzone er hat grüne flügel!

Antwort #5, 31. Oktober 2008 um 14:13 von MHF-Zocker99

Das ist der AzurRathalos, soll blau sein, aber ist eigentlich mehr grün, das stimmt schon.

Ein schwerer und nerviger Gegner...

Er fliegt irgendwie noch öfters als der normale hoch und greift auch mehr mit Feuerbällen an.
Nehm eine Flöte mit, um ihn wecken zu können, wenn er sich in seinem Schlafgebiet zur Ruhe legt, denn dort kannst du ihn physisch nicht erreichen.
Man kann aber an einigen wenigen Stellen vom Rand aus einen Paintball nach ihm werfen werfen, aber das klappt nicht immer.

In den Gebieten 2 und 3 kann man och diese grauen Felsen zu Hilfe nehmen, aber ob das grossen Schaden macht, kann man anzweifeln.

Nehm evtl. Bitterkäfer und Eiskristalle mit, um Kaltgetränke nachkombinieren zu können, und eine Rüstung mit starker Feuerabwehr.

Ausserdem noch Material um Blitzbomben kombinieren zu können, also Blitzkäfer und Bombenmaterial.

Antwort #6, 31. Oktober 2008 um 14:42 von gelöschter User

okay thx

Antwort #7, 02. November 2008 um 10:46 von MHF-Zocker99

ich habe ihn gleich beim ersten versuch gekillt anders als dieser ********* silberrathalos.

Antwort #8, 05. November 2008 um 14:58 von Azurrathaloshunter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Irgendwie nur ein halbes Remake

Irgendwie nur ein halbes Remake

1994 erschien mit Secret of Mana für das SNES ein Action-RPG, das seit Jahrzehnten mit Ehrerbietung bedacht wird. (...) mehr

Weitere Artikel

Server vorrübergehend offline

Server vorrübergehend offline

Wie Gamespot berichtet sind die Server von Fortnite heute plattformübergreifend vorrübergehend offline. Der G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)