Ich bin langsam am verzweifeln >. (Spyro - Eternal Night)

Erstmal hi!
Also ich bin im Wald (Hab das Spiel erst 3 Tage)und da beim Endgegner (Dieser komisch Baum da xD).Der schüttelt sich ja immer so komisch,und dann is sein Leben wieder voll -.-"...Also ich weiß halt nich wie ich den besiegen soll!Könnt ihr mir helfen?*Ganz brav schau*
Lg Mondscheinzauber

Frage gestellt am 01. November 2008 um 14:56 von Mondscheinzauber

12 Antworten

Du musst erst seine Arme und Beine und schlussendlich auch seinen Kopf in Brand stecken. Dazu musst du dich allerdings beilen. Hast du alles in Brand gesetzt, folgt Runde 2. Hier musst du wieder alles in Brand setzen. Nimm als auch mal die Drachenzeit zur Hilfe.

Antwort #1, 02. November 2008 um 11:51 von Princeps

Oke Danke :D

Antwort #2, 02. November 2008 um 13:54 von Mondscheinzauber

Hasse diesen Gegner auch, wirst ein weilchen brauchen.

Antwort #3, 02. November 2008 um 14:00 von Princeps

mit ein bisschen übung besiegt man den ganz leicht, ohne dass er dir auch nur einmal leben abzieht

Antwort #4, 02. November 2008 um 17:11 von gelöschter User

Der is voll doof der Gegner -.-. Der sollte Mr.Doofi heißen xDDDD

Antwort #5, 02. November 2008 um 18:01 von Mondscheinzauber

Tja da hatten wohl die Entwickler vergessen den Namen zu ändern xDDD
Man braucht seehr viel Übung, um den in einer Minute zu schaffen (ich schaffte das nach dem 7. mal durchspielen -,-).. I-wann hab ich was dazu geschriebn ... *extra für Mondscheinzauber in den PC-Dateien wühl*

Arborick
Dieser Kerl ist wirklich schwer.
In der 1. Phase musst Du nur eins tun: Zielen und treffen. Du musst den Baumtyp nach und nach in Brand setzen, und zwar wie folgt: Von oben nach unten ist es am leichtesten, zuerst Beine, dann Rumpf und Kopf, dann linker Arm und linke Hand und dann rechter Arm und rechte Hand (aus Spyros Sicht). Dies ist gar nicht so einfach, wie es sich anhört, da der Kerl sich aufladet, wenn Du zu lange gebraucht hast. Er hat nur zwei (drei) Angriffe: Er schlägt Spyro mit der rechten Hand oder tretet ihn mit dem Fuß. Beidem kannst Du leicht ausweichen, indem Du Dich nach links oder rechts bewegst und X drückst. Wenn er sich aufladet, kann er Dich auch noch mit Flammen verletzten. Sobald Du alles an ihm in Brand versetzt hast, bist du auf einem ‚Vorsprung‘.
In dieser Phase ist es um einiges leichter. Versuche ihn aber nur zu treffen, wenn er nicht ‚verschwindet‘! Bald wird der Kerl zu dir raufsteigen. Schieß ihn einfach ab bis zum Geht-nicht-mehr, und das wortwörtlich, denn Deine Magieleiste füllt sich nur langsam wieder auf. Einfach so viel wie möglich abschießen. Wenn er vor Dir steht, dann musst Du nur noch seinen Füßen ausweichen und diese abschießen. Ein kleiner Tipp: Halte Dich immer links in der Ecke und schieße nur den linken Fuß ab (Spyros Sicht). Wenn der Baumtyp Dich mit dem rechten Fuß treten will oder er mit dem linken Fuß stampft, weiche in die linke Ecke aus. Wann er besiegt ist, wirst Du schon bald merken, nämlich wenn er Dich nicht mehr tritt.

Hoffe das hilft dir etwas ^^''

Antwort #6, 02. November 2008 um 19:25 von Light

hast du das schon eingetragen oder nicht? Ich arbeite bei Spieletipps und könnte das für dich machen. würde halt nur Spieletipps Team darunterstehen.

Antwort #7, 02. November 2008 um 20:13 von Princeps

immer drachenzeit aktivieren wenn er anstalten macht dir eins überzuziehen

Antwort #8, 03. November 2008 um 07:45 von gelöschter User

xDDD
Ich habs doch^^

Antwort #9, 03. November 2008 um 09:13 von Mondscheinzauber

@Princeps: Nein, habe ich nicht. Das sollte eigentlich ein Boss-Guide mit allen Bossen für eine Seite werden, hab die Arbeit aber abgebrochen.
Wäre nett ^^ Bin auch nicht auf die Idee gekommen, das einzutragen, bitte nicht fragen warum ^^''

Antwort #10, 04. November 2008 um 16:59 von Light

Also, müsste bald eingetragen sein. habe gesagt dass es von dir is

Antwort #11, 04. November 2008 um 19:07 von Princeps

Thx ^^ Wäre aber nicht nötig gewesen zu schreiben dass das von mir ist xD

Antwort #12, 04. November 2008 um 19:09 von Light

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Spyro - The Eternal Night

Spyro - Eternal Night

The Legend of Spyro - The Eternal Night spieletipps meint: Der lila Hüpfdrache mit Feueratem turnt durch ein solides Action-Jump-and-Run. Leider mangelt es an Abwechslung und auch die Steuerung ist nicht optimal.
72
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spyro - Eternal Night (Übersicht)