Aeris und Substanzen (FF 7)

Kann mir einer sagen wo ich Aeris finde?
Und wie das mit dem Wachstum mit der Materia gemeint ist?

Frage gestellt am 02. November 2008 um 21:20 von rinmona

14 Antworten

Aeris findest du nach dem 2.Reaktor automatisch, indem du in die Kirche fällst.

Mit dem Wachstum ist das sammeln der AP gemeint.
Je mehr du sammelst umso stärker werden sie.
Hast du alle nötigen AP gesammelt, teilt sich die Substanz.
Dann hast du eine neue und eine Master-Substanz.

PS: Ich glaube die erste Frage habe ich falsch verstanden.

Antwort #1, 02. November 2008 um 21:23 von sin-slayer

Sorry,ich habe es nicht genau beschrieben.
Da wo sie mitgenommen wurde in ihrem Haus.

Antwort #2, 02. November 2008 um 21:27 von rinmona

Und ich glaube nicht das er die Aerith meint.
Vielleicht etwas anderes? weil die Aerith ist sozusagen am Anfang die ganze Zeit dabei. Wie gesagt, sobald du gegen diesen Roboter gekämpft hast und Cloud runterstürzt triffst du auf Aerith und ab da ist die, die ganze Zeit mit dir.

Antwort #3, 02. November 2008 um 21:27 von Ventus

Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?
Da gehst du zum Wal-Market und dort erstmal in den Waffenladen.
Sprich mit dem linken Typ und kauf Batterien.

Dann gehst du vor der Villa den Kindern her und kletterst.

Antwort #4, 02. November 2008 um 21:29 von sin-slayer

Nachdem sie entführt wurde, musst du dann mit Barett und Tifa in das Shinra Hauptquartier eindringen.
Da kommst du hin, indem du zum Markt in den Slums von Sektor 5 gehst.
Nachdem du dann später ganz oben im Hauptquartier bist, triffst du auf Hojo und seinen Experiment, das Experiment ist ein Monster, dass du besiegen musst (ab da auch mit der Hilfe von Red XIII).
Nach den Kampf, ist Aerith wieder befreit und ist halt wieder mit dir.

Antwort #5, 02. November 2008 um 21:30 von Ventus

Ok,
danke sehr.

Antwort #6, 02. November 2008 um 21:33 von rinmona

Noch ein Tipp Aeris ist zwar im Kampf sehr hilfreich aber ich würde mich nicht so sehr mit ihr beschäftigen da sie ja stirbt.

Antwort #7, 03. November 2008 um 16:24 von Goalkeeper

Vor allem würde ich ihre Limits trainieren, die sind im Kampf ziemlich hilfreich.
Ich habe die immer mit mir mitgenommen, damit ich im Kampf weniger schwierigkeiten habe, fürs heilen und so.
Goalkeeper hat eigentlich recht, man trainiert Aerith richtig gut, aber dann stirbt sie eh und man hat alles umsonst gemacht, außer wenn man auf einer anderen Speicherdatei speichert und man dann Aerith und ihre Limit etc. behält.

Antwort #8, 03. November 2008 um 17:57 von Ventus

@Ventus&Goalkeeper: Habt ihr auch daran gedacht, das rinmona noch nicht so weit ist in der Story?
Das ist ja immerhin der größte Wendepunkt den ihr da einfach so ausplaudert.
Hätte man euch beiden auch gleich am Anfang sagen sollen das Aeris stirbt, oder?

Antwort #9, 03. November 2008 um 18:01 von sin-slayer

Hab auch überlegt, dass es lieber nicht gesagt wird.
Aber, es wurde doch schon gesagt, deswegen habe ich das ja gesagt, wenn es nicht gesagt wurde, dann hätte ich kein Wort gesagt ;)
Und sowas großartiges hat der jetzt nicht verpasst, ob er es jetzt weiß, oder später...ist doch das gleiche!
Ich wusste von den Spiel alles direkt, obwohl ich das nicht einmal gespielt habe.
Man hat mir direkt alles verraten und so, also war es kein Problem für mich, vor allem dann habe ich noch mehr Lust zu spielen, weil ich dann z.B. sehen will bzw. wollte, wie Aerith stirbt, also die aufregung beim spielen steigt xD
Wenn ich will, kann ich ja auch die ganze Geschichte erzählen...ist ja nicht dein Problem.

Antwort #10, 03. November 2008 um 21:25 von Ventus

Aber ich will es selbst sehen^^
Bitte nichts mehr sagen was passiert,danke.

Antwort #11, 03. November 2008 um 21:41 von rinmona

Es ist ja schon geschehen.
Also, nix mehr sagen.
Der letzte Satz von mir, war ja nur Spaß, bis ich die ganze Geschichte aufschreibe, könnten viele Stunden vergehen ^^
Ich wünsche dir noch viel Spaß beim spielen.

Antwort #12, 04. November 2008 um 13:10 von Ventus

An sin-slayer ich dachte eben da es schon sehr oft gesagt wurde das Aerith/Aeris stirbt deshalb hab ich es gesagt. Den es gab schon viele Fragen wo das ein großes Gespächsthema war ^^.

Antwort #13, 04. November 2008 um 16:44 von Goalkeeper

Aber auch weil die meisten die hier eigentlich Fragen posten, schon viel über den Spiel wissen, also es gibt wenige Anfänger^^

Antwort #14, 05. November 2008 um 14:48 von Ventus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 7

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe.
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 (Übersicht)