Sterben Tiere ?! Bewegen sich nicht mehr.. (Meine Tierarztpraxis)

Hallo,

meine Tochter hat sich dieses Spiel am WE für den GBA gekauft und jetzt Spiele halt ich *g* Aber mal im ernst, bei mir liegen 3 Meerschweinchen im Käfig rum ( und ein Hase ) und die bewegen sich nicht mehr.. Haben auch ganz fürchterliche Werte außer Zufriedenheit und Sauberkeit.. Auch werden diese nicht abgeholt oder so, sind seid bestimmt 10 Tagen schon da und behandeln kann ich diese auch nicht, da steht dann immer, das ich diese schon behandelt habe. Gehen die weg bzw werden die abgeholt oder ist es ein Fehler im Spiel?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen und sende liebe Grüße Claudia

Frage gestellt am 04. November 2008 um 12:21 von schnubbel77

2 Antworten

Du musst sie ganz oft streicheln,füttern,trinken geben,säübern und so weiter.Aber sons ist es ein Spielfehler.Bei mir lag am anfang ne Katze rum und die hab ich jetzt schon seit einem Jahr ohne das sie abgeholt wird...

Antwort #1, 17. November 2008 um 15:16 von Dackelfreund

Übrigens,STERBEN,können Tiere nicht!Sonst wär es wohl kaum
ohne altersbeschränkung,oder?
Deine Katharina

Antwort #2, 17. November 2008 um 15:18 von Dackelfreund

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Meine Tierarztpraxis

Meine Tierarztpraxis

Meine Tierarztpraxis
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meine Tierarztpraxis (Übersicht)