oleg´s haus (Geheimakte Tunguska)

wie komme ich ins olegs haus ich hab das fahrrad und die kamera repariert und weiß dann nicht weiter...hab in der komplettlösung geguckt und da steht das nach der reparatur des fahrrads das haus als neues ziel jetzt ist.

brauche dringend hilfe sonst kann ich nicht weiter spielen
danke!

Frage gestellt am 04. November 2008 um 20:31 von tina90

3 Antworten

du musst mit dem magneten von lisa das aquarium öffnen und dann findest du den schlüssel. damit machst du son buch auf un da ist dann das adress buch von deinem papa drin... dann kannst du zu oleg!

Antwort #1, 06. November 2008 um 14:19 von keksgoesonline

wie kannst du mir das genauer erklären bitte?
warte auf eine antwort!

Antwort #2, 06. November 2008 um 21:42 von tina90

Also, die Lisa gibt dir ihren Magneten und dann musst du diesem Magneten mit dem Aquarium kombinieren und der Schlüssel wird bis an das obere Ende gezogen. Sie holt den Schlüssel raus und öffnet damit die Truhe im Buch (da war solch eine Biografie als Titel). Darin ist ein Adressbuch. Sie sucht diesen Oleg und findet ihn. Mit dem Motorad kannst du jetzt da hin. Du gehst hin und klingelst. Oleg macht zwar auf, aber er redet nicht viel. Nun gehst du den Weg hinter das Haus, nimmst den Besenstiel mit und gehst an das Fenster. Du siehst Oleg wie er telefoniert. Er sieht nicht nett aus. Nun gehst du zur Tür. Klingeln bringt nichts. Vor der Tür ist ein Napf und eine Katze. Du kombinierst jetzt das Handy mit dem Klebeband und tust in den Napf Pizza. Nun schnallst du der Katze das Klebeband um und machst Salz in die Pizza. Sie rennt rein um zu saufen. Du gehst wieder zum Fenster und siehst, wie Oleg noch immer telefoniert und du zeichnest alles mit dem Handy auf. Schaust du ein zweites mal hinein, ist Oleg weg. Du gehst zur Telefonzelle und rufst dich selbst an (Vibrationsalarm!). Die Katze rennt raus und springt auf den Baum. Das Handy bleibt hängen! Du kombinierst eine Mülltüte, die vor dem Haus liegt, mit dem Henkel von dem Wassereimer und dem Besenstiel. Jetzt kombinierst du den Kescher (der daraus geworden ist!) und das Handy. schon kannst du hören was gesagt wurde und musst ins Museum zu Max.

Ich hoffe ich konnte helfen!
-Miley-

Antwort #3, 09. November 2008 um 09:52 von gelöschter User

Dieses Video zu Geheimakte Tunguska schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska spieletipps meint: Die Zeit der Adventures ist noch nicht vorbei, das beweist "Geheimakte Tunguska" mit tollen Rätseln, einer spannenden Geschichte und bewährter Bedienung. Artikel lesen
87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Geheimakte Tunguska (Übersicht)