brauch hilfe bei GANON ! (Zelda Ocarina of Time)

ich verliere dauernt gegen ganon und brauch hilfe! ich habe keine pfeile keine magische energie keine dekunüsse ... und nichts zum heilen .ich schaff zwar manchmal den 1. teil des kampfes ohne schwert aber danach komm ich nicht mehr an den schwanz ran und wenn ich sterbe fang ich an der stelle an wo ich aus dem schloss flüchten muss

Frage gestellt am 10. November 2008 um 17:59 von die95

9 Antworten

Zunächst solltest du dich natürlich vor dem Kampf mit Pfeilen und magischen Elixieren eindecken. Wenn dir dann während des Kampfes das Material ausgeht, locke Ganon zu den Trümmern, die auf dem Kampffeld herumliegen. Wenn Ganon diese nämlich zerschlägt, erscheinen daraus immer irgendwelche Sachen - mal Pfeile, mal Bomben, mal Energieherzen oder Magieflaschen.

Antwort #1, 10. November 2008 um 19:51 von plueschohrmausi

es gibt „kein vor dem kampf“
nachdem ich den kampf verloren hab start ich automatisch wieder bei der flucht aus dem schloss ich kann mich dann nich ausrüsten(kann die ocarina au nit benutzen)ausserdem komm ich nicht ,nachdem ich mein schwert wieder krieg, nich mehr an den schanz ran

Antwort #2, 11. November 2008 um 14:27 von die95

Wenn du das Gerät aus- und wieder einschaltest, landest du wieder dort, wo du zuletzt gespeichert hast, also entweder in deinem Haus oder in der Zitadelle der Zeit oder wo auch immer. So kannst du noch einmal von vorn anfangen und dir erst mal soviel Pfeile und Elixiere (am besten blaue) organisieren, wie du tragen kannst.
Bevor du auf Ganons Schwanz losgehst, schieß ihm einen Lichtpfeil ins Auge. Dann steht er einen Moment lang etwas betäubt da. Wenn du keine Pfeile und keine Magie mehr hast, knall ihm eine Bombe oder Deku-Nuß vor den Latz, das ist immer noch besser als gar nichts. Solange du das Master-Schwert nicht hast, benutze das Biggoron-Schwert, das ist sowieso stärker. Und wie ich schon sagte, denke an die Trümmer auf dem Kampffeld, in denen verschiedene Sachen verborgen sind.

Antwort #3, 11. November 2008 um 19:48 von plueschohrmausi

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?
Um an den Schwanz ranzukommen must Du Dich eines (fast schon lächerlichen) Tricks bedienen. Du musst frontal auf ihn zulaufen, sodass er ausholt, um nach Dir zu schlagen und seine Deckung entblößt. Bevor er zuschlägt, solltest Du jetzt zwischen seinen Beinen sein und Du kannst ihm zwischen den Beinen durchrollen mit A.
Es geht tatsächlich leichter als es sich anhört. Das Wichtigste ist, dass Du immer in Bewegung bleibst und Ganon keine Gelegenheit gibst gezielt nach Dir zu schlagen. Lichtpfeile brauchst Du auch nicht dringend, stattdessen kannst Du, wenn Du kein Schwert hast mit dem Stahlhammer auf seinen Schwanz eindreschen oder wenn Du Dein Schwert wieder hast eben damit. Halte Dich einfach an die Taktik:
1. Frontal zulaufen, sodass er ausholt
2. Zwischen seinen Beinen durchrollen mit A
3. Den Schwanz anvisieren und mit dem Stahlhammer/Schwert/Lichtpfeil/was Dir sonst noch einfällt bearbeiten
4. Zurückziehen und wieder bei 1. beginnen mit dem Frontallauf, dann hast Du gute Chancen.

Antwort #4, 11. November 2008 um 19:52 von Kyniker

ja so hab ichs auch gemacht, des is die beste taktik!^^

Antwort #5, 12. November 2008 um 16:25 von rastalink

suuper dank dir ich probiers gleich oder morgen oder irgendwann aus haha STIRB GANON !

Antwort #6, 13. November 2008 um 16:20 von die95

du kanns ihn auch mit dem enterhaken anschießen; das betäubt ihn wie eine deku nuss

Antwort #7, 14. November 2008 um 21:34 von mrsve

der enterhaken is ne schwu**telwaffe, merk dir des, lauf ihm lieber zwischen die beine, des is coool^^

Antwort #8, 14. November 2008 um 23:09 von rastalink

´kay^^

Antwort #9, 15. November 2008 um 18:09 von die95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)