fang-fang-chocobo (FF X)

Ich versuche gerade das minispiel fang-fang-chocobo und komme nicht auf die Zeit 0:00 sec.
was soll ich machen, oder welche tipps gibt es(außer möglichst rechts zu laufen, denn dass bring herzlich wenig)

Würde mich über viele antworten freuen

Danke xD

Frage gestellt am 17. November 2008 um 20:42 von Final_Fantasy_Player

7 Antworten

Ich würde emphelen schonmal solange neustart zu machen bis alle Ballons auf deine Seite sind.Dann los und du hast den perfeckten anfang.Einfach jetzt den Möwen links und danach rechts ausweichen,und Balons sammeln

Antwort #1, 17. November 2008 um 20:43 von gelöschter User

Du solltest versuchen keinen Vogel zu berühren.Es ist wichtiger Vögeln auszuweichen als Ballone zu berühren.Du brauchst einfach Glück das am Anfang viele Ballons rechts sind.Du kannst auch grosse Umwege machen um den Vögeln auszuweichen denn das ist immer noch besser als einen Vogel zu berühren.Es geht am besten wenn du keinen Vogel berührst.

Antwort #2, 17. November 2008 um 21:20 von philip98

du musst einfach üben, üben, üben... ich hab bestimmt 200 anläufe gebraucht um es zu schaffen, ist im endeffekt ne glückssache, aber auf jeden fall mehr darauf achten den vögeln auszuweichen als ballons zu sammeln...viel glück

Antwort #3, 18. November 2008 um 11:52 von shiva81

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
ich habe nach 3std das geschafft glück ist hia gefragt und viel können ;)

Antwort #4, 18. November 2008 um 13:34 von Tidus_14

Ich habe es nach 29 versuchen geschaft! Ich habe mich total aufgeregt das ich so schlecht dabei bin!

Antwort #5, 19. November 2008 um 17:32 von tritratrullala

Ich hab's heute frisch geschafft, nach ca. 3 Mio Versuchen.
Man braucht ca. 37 Sekunden, 15 Ballons und dann verträgt man 2 Vögel. Rückblickend kann ich sagen, dass man es wirklich so lange versuchen muss, bis man so ne Art Glückssträhne hat. Das merkt man daran, das plötzlich gleich am Anfang auffällig viele Ballons auf der eigenen Seite sind. Der Weg RECHTS ist dann tatsächlich auch der bessere. Und dann aber nicht aufgeben. Du wirst merken, dass es mit der Zeit leichter wird. Die Mühe lohnt sich aber. Blitzball-Gott mit Hit-Expander, Konter und Zauberkonter, das ist wie Weihnachten!

Antwort #6, 22. November 2008 um 22:13 von nulli

Als ich damals noch aktiv gezockt hatte, war ich bei 2,9 sekunden... jetzt wieder angefangen(nach einem jahr) und total raus gekommen, mit der steuerung... naja, der Chocobo rennt meinst eh immer dahin, wo er will...

Antwort #7, 09. Februar 2014 um 19:57 von Kaischke

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)