Wie? (Zelda Phantom Hourglass)

ich habe 41523 versucht, es klappt von beiden seiten immernoch nicht!

Frage gestellt am 28. Januar 2008 um 13:57 von palimer

9 Antworten

was hast du versucht? Hebel? Schalter?...was meinst du und wo bist du?

Antwort #1, 28. Januar 2008 um 14:18 von MELLII

Hallo,

ich glaube das ist ein Systemfehler. Bei mir geht es auch nicht und ich habe gestern fünf Stunden dran gehangen und 100 verschiedene Kombinationen versucht.
Es geht nicht.
Wirklich schade für das viele Geld

Antwort #2, 28. Januar 2008 um 14:58 von ebony-zoot

Ich meine übrigens die Hebel im Geisterschiff die man mit der Kombination 24513 von rechts ziehen soll. Find ich echt schade, das ich nicht weiterspielen kann... dabei war ich so ein Zelda Fan... Na ja.

Antwort #3, 28. Januar 2008 um 15:00 von ebony-zoot

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
nein das geht man muss die nummer eins als erstes ziehen usw also wo die eins steht als erstes

Antwort #4, 28. Januar 2008 um 15:04 von Morgenstern13

schau das geht so (am anfang hab ich mich auch geplant):
als 4. von links steht ja nummer 1, das heißt, du musst den 4. von links als ersten ziehen...und imma so weiter, wenns ned geht, dann sags.
Ich drück dir die daumen...lg MELLII

Antwort #5, 28. Januar 2008 um 15:18 von MELLII

häh ich hab das spiel auch(ausgeliehen^^)und ich hab die kombination 41523 einmal gemacht und das hat wunderbar geklapt

Antwort #6, 28. Januar 2008 um 18:28 von SACURO

2 4 5 1 3 - so stehts im Spiel

4 1 5 2 3

Zugegeben, auf den ersten Blick sieht man es nicht, aber die oberen Zahlen: 24513
bedeuten nicht, dass als erstes der 2. Hebel, als zweites der 4.Hebel, als drittes der 5.Hebel, usw... betätigt werden soll,

sondern, der 1.Hebel als zweites, der 2.Hebel als viertes, usw...

Wem das immer noch zu kompliziert ist
-es kann verwirrend sein-
noch mal anders:

Die Zahlen geben ausnahmsweise nicht, wie sonst immer, die Reihenfolge der Hebel an, sondern die Beschriftung der Hebel.

Man muss sich das praktisch vorstellen, als würden die Zahlen über den Hebeln stehen:
2 4 5 1 3

Wenn ich jetzt also sage, betätige den Hebel Nr. 5, betätigst du nicht den fünften Hebel von links aus gesehen, sondern den, über dem 5 geschrieben steht.

Nochmal für ganz einfach gestrickte, schreib ich die Zahlen vertikal.
Links stehen die Hebel der Reihe nach, rechts davon in welcher Folge sie betätigt werden müssen.
1.Hebel -> als zweites betätigen(2.)
2.Hebel -> als viertes betätigen (4.)
3.Hebel -> als fünftes betätigen(5.)
4.Hebel -> als erstes betätigen (1.)
5.Hebel -> als drittes betätigen(3.)

Schreibt man die rechts stehenden Zahlen nun waagrecht ergiebt sich die Reihenfolge die im Spiel steht: 2 4 5 1 3

Antwort #7, 28. Januar 2008 um 21:27 von Medi

danke

Antwort #8, 01. Februar 2008 um 15:09 von palimer

Kein Problem! ;)

Antwort #9, 05. Februar 2008 um 13:17 von Medi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)