sucht (WoW)

hallo erstmal. mein freund it wow süchtig und jeden tag wird er süchtiger. er zockt nächte durch. im sind arbeiten völlig egal hauptsache sein charackter wird lvl 55 damit er sich einen todesritter machen kann. ich und ein paar andere frende versuchen ihm dabai zu helfen, aber er wird aggresiv. er weiß gar was es für folgen haben kann und zockt. was soll ich tun um ihm dabai zu helfen?

Frage gestellt am 06. Dezember 2008 um 16:31 von Gaslofski

4 Antworten

euch von ihm entfernen! dann merkt er selber irgendwann das da was falsch läuft! und wenn dasa nicht klappt dann benötigt er professionelle hilfe aber pronto!

Antwort #1, 07. Dezember 2008 um 16:06 von gam3mast3r

bei Galileo haben die was mit Killerspielen gezeigt das es süchtig mach und ob es agressiv macht bla bla bla jedenfalls waren dort 2 personen die süchtig waren beide haben eine terapieh gemacht einer hat geschafft der andere hat abgebrochen worauf ich hinaus will :
ist er süchtig ? :
wieviel spielt er ?
hat er noch Kontakt / trifft er noch freunde
geht er noch raus
meldet er sich ?
nein dann muss du davon ausgehen das er süchtig ist schafft ihn zu einer therapie oder übergebt ihm seinen schicksal wenn er so leben will das tut zwar weh aber es gibt nur die 2 möglichkeiten
PS : passt vor gewaltausbrüchen gut auf

Antwort #2, 08. Dezember 2008 um 12:24 von Stalke

Ich würde gam3mast3r zustimmen haut ab von ihm. Irgwann wir er merken das freunde wichitger sind als WoW. Und wegen der Agressivitet ignoriert das einfach,redet nich mehr mit ihm. Entweder kommt er an und sagt:Ich glaube ich hör auf mit den Zocken, oder er sagt:Ihr seid eh nichts wert.

Antwort #3, 08. Dezember 2008 um 16:14 von Wiliam-Holt

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
vielen dank an alle, ich werde die tipps bei ihm anwenden

Antwort #4, 09. Dezember 2008 um 20:54 von Gaslofski

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2: So geht Community-Arbeit

Divinity Original Sin 2 ist nicht nur ein fantastisches Rollenspiel; es ist auch ein gutes Beispiel dafür, wie ein (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)