wozu goronen-bahn (Zelda Majoras Mask)

die ist doch ler.

Frage gestellt am 09. Dezember 2008 um 19:25 von kivi-and-koko

1 Antwort

Du musst erst den Entgegner Goht im Pic Hiberniatempel besiegen dann kehrt der Frühling in die Berge zurück und dann kannst du ein Rennen machen. Auf der Goronenrenbahn gibt es den Goldstaub für die Schmiergelklinge. Am besten wenn du Pic Hibernia durch hast, machst du Goht am 1. Tag nochmal klat. Musst aber nicht unbedingt denn kompleten Tempel nochmal machen. Danach gehst du zum Schmied und läßt dein Schwert aufbessern(unbedingt am 1. Tag!). Während dessen machst du das Goronenrennen. Wenn du dort erster wirst, bekommst du eine der 6 Flaschen mit Goldstaub. Den Goldstaub bringst du am 2. Tag nochmal zum Schmied (bevor die gute Klinge wieder abbricht!). Dann gehst du am Letzten Tag nochmal zum Schmied und holst dir dein Schwert wieder. Es hat nun eine längere Klinge, richtet doppelt so viel Schaden an und übersteht auch den Zeitsprung. Das andere Schwert übersteht diesn nämlich nicht!

Antwort #1, 09. Dezember 2008 um 20:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Majora's Mask

Zelda Majoras Mask

The Legend of Zelda - Majora's Mask spieletipps meint: Gelungener Nachfolger von Ocarina of Time, der die typischen Zelda-Spielmechaniken aufgreift und weiter verfeinert.
Spieletipps-Award93
Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Mal unter uns: Wir sind selbst daran schuld, dass gute Spiele aussterben

Wir Menschen sind geizig. Wir wollen so wenig Geld wie möglich für gutes Essen ausgeben und wundern uns dann (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Majoras Mask (Übersicht)
* gesponsorter Link