Luftverschmutzung (Sim City 4)

Kann man ,außer mit Bäumen,irgendwie schnell die Luftverschutzung verringern?
Gibts dafür irgendwelche Mods/Cheats?(können auch Rushhour kompaktibel sein)

Frage gestellt am 20. Dezember 2008 um 16:51 von Legend95

14 Antworten

Nein, bei Wasserverschmutzung hilft ja die Kläranlage...
Aber bei der Luftverschmutzung können nur Bäume helfen
6 CO2 + 12 H2O = C6H12O6 + 6 H2O + 6 O2

Antwort #1, 21. Dezember 2008 um 12:23 von spieler08

da hat wohl einer in chemie gut in chemie aufgepasst!

nur wie viel CO² ist 1einheit luftverschmutzung?
und n´wie viel H²O ist 1einheit wasserverschmutzung?

Antwort #2, 23. Dezember 2008 um 15:39 von mattew94

Ach keine Ahnung, hab Ferien^^

Antwort #3, 23. Dezember 2008 um 18:22 von spieler08

Dieses Video zu Sim City 4 schon gesehen?
die wirksamste Mittel gegen Luftverschmutzung ist Industrie abreissen. Kommt es vom Verkehr, nützt keine Massnahme. Die Luft bleibt treckig!

Antwort #4, 25. Dezember 2008 um 23:22 von Minzbonbon

auch ein minzbonbon sollte wissen, das dreckig mit "d" geschrieben wird

das ist wirklich die dümmste idee, die industrie zu eleminieren. es ist schon so schwer genug, einen ausgeglichenen haushalt zu halten.

Antwort #5, 27. Dezember 2008 um 21:05 von mattew94

mattew94 ist zu dumm für dieses spiel! Das ist sein Problem, wenn er nicht einmal genug Geld verdienen kann, ohne Schwerindustrie, ach und das man treckig, eigentlich dreckig schreibt ist mir jetzt auch klar. Natürlich werde ich deinen Tipp nicht umsetzen, ist mir auch egal was du haltest. Reisse die Industrie ab, wenn du saubere Luft haben willst.

Antwort #6, 31. Dezember 2008 um 20:36 von Minzbonbon

ohne cheats ist es nicht einfach eine gute stadt ohne industrie und mit positiven haushalt zu bauen, ich versorge meine sims auch (bildung, gesundheit) und ich habe auch öffentliche verkehrsmittel usw.

Antwort #7, 31. Dezember 2008 um 21:48 von mattew94

natürlich ist es nicht einfach, mattew94. Mich zu beleidigen und umgekehrt aber auch nicht. Ich hoffe nur, dass wir uns in Zukunft noch verstehen können. Ich denke, die Industrie auf eine Nachbarsstadt zu verlegen, dürfte das Umweltproblem lösen. So tut man es, wenn man saubere Luft und trotzdem Schwerindustrie haben will. Wer's schon vermasselt hat, der kann nur die Schwerindustrie abreisen und in einer Nachbarsstadt wieder aufbauen!

Antwort #8, 01. Januar 2009 um 23:56 von Minzbonbon

die nachbarschaftsindustrie bringt dir nur keine einnahmen.

Antwort #9, 02. Januar 2009 um 22:28 von mattew94

Die Nachbarschaft soll auch nur Nebensache sein^^
Damit deine Menschen in deiner Stadt frische Luft atmen können und genug Arbeitsplätze haben...

Antwort #10, 03. Januar 2009 um 13:17 von spieler08

... und sich über deine schulden zu ärgern.

Antwort #11, 03. Januar 2009 um 22:12 von mattew94

Falsch: Man bekommt genug Einnahmen durch Gewerbe und Industrie, es sei denn, man bekommt es nicht hin, eine Stadt zu errichten.

Antwort #12, 03. Januar 2009 um 22:40 von spieler08

In gewisser Hinsicht hat Minzbonbon schon recht:
Wenn du die gesamte Industrie,außer High-Tech abreißt und dafür ein recht kleines Gebiet mit viel Attraktivität für High-Tech-Industrie bebaust dann kannst du es auch sehr nah an Wohngebäuden bauen,die Luftverschmutzung ist nur minimal und es reicht auch wenn du nur bisschen davon baust,die WHI-Anzeige für Industrie ist dann meistens schon auf Null.Du musst aber darauf achten,dass sich in der Nähe von High-Tech keine Agrar- oder Schwerindustrie und auch kein Müll befindet
-Geht aber nur,wenn du eine nicht allzu große Stadt hast!-

Antwort #13, 17. Januar 2009 um 11:16 von gelöschter User

Ach ja,am besten du baust viele Parks(Grünflächen,Blumengarten,etc.),auch sollte man mehr Straßen als Landstraßen bauen,die Finanzierung sollte bei
-Straßeninstandhaltung
-Stadtverschönerung
-Reinigung
recht hoch sein und auch folgende Stadtverordnungen sollte man ähm,verordnen..:
-Papiermüll-Reduktionsprogramm
-Reifen-Wiederverwertungsprogramm
-Automobilemissions-Reduktionsverordnung
-Verodnung zur Luftreinheit
wenn du in Geld schwimmst kannst du auch das
-Mülldeponiegas-Verwertungsprogramm
verordnen!

Ich hab 2/3 einer mittleren Kartengröße bebaut und zahle insgesamt:
-Die Stadtverordnungen:
(Mülldeponiegas-Verwertungsprogramm ausgeschlossen)172§
(wird bei größeren Stadten natürlich etwas teurer!)Mülldeponiegas-Verwertungsprogramm:800§
-Stadtverschönerungen:
ca.800§
-Straßeninstandhaltungen:
(Ich hab sehr viele Aleen also schätz ich mal auf 380§)
-Reinigung:
340§
Alles zusammen(mit Mülldeponiegas-Verwertungsprogramm)
-2462§ Aber die Sims werden dich lieben,naja fast.
Aber dann dürfte es keine Müllverschmutzung mehr geben!
Bitte schreib mir zurück,wenn es was geholfen hat!

Antwort #14, 17. Januar 2009 um 12:02 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sim City 4

Sim City 4

Sim City 4 spieletipps meint: Der Klassiker im neuen Gewand. Umfangreich, komplex, aber auch bockschwer zu meistern.
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 17.01.2003
80
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sim City 4 (Übersicht)