Gutes Pokemon (KEINE LEGIS) (Pokémon Blattgrün)

Ich habe fast nur Legis im Team und suche ein normales Pokemon:
Also Digdri, Maschock, Raichu waren nicht gut.
Nun habe ich Rasaff, wisst ihr vielleicht ein noch besseres?
Oder könnt ihr mir vier Attacken für Rasaff sagen(sie müssen leicht zu bekommen sein).

Rasaff´s jetztige Attacken lauten:
Kreuzhieb
Durchbruch
Geowurf
Metronom

Kennt ihr bessere Attacken, dann schreibt sie mir und sagt mir bitte auch ein noch besseres PKMN(kein Legi)mit Attacken, die seeeeeeeeeeeeehr GUUUUUUUUUUUT sind.

Frage gestellt am 20. Dezember 2008 um 22:01 von Glumanda10

25 Antworten

despotar:erdbeben,steinhagel,...
sumpex:erdbeben,eisstrahl,surfer,...
lohgock:feuersturm,flammenwurf,himmehieb,...
heiteira:eierbombe,weichei,...

Antwort #1, 21. Dezember 2008 um 10:59 von t-masta

Aber eigentlich könnte Rasaff gegen Unlicht gut ankommen, oder?



Aber wo soll man denn Sumpex, Lohgock herbekommen?

Chaneira habe ich noch NIE geschaft zu fangen.


Das training mit Larvitar ist viel zu lang, weil man fängt sie eigentlich nur auf LV.15, aber wann und wie entwickelt sich Larvitar zu Despotar?

Antwort #2, 21. Dezember 2008 um 11:17 von Glumanda10

@Glumanda10: Ich glaube das mit dem "Das training mit Larvitar ist viel zu lang" meintest du nicht sehr ernst. Mit dieser Einstellung bekommt man nie ein starkes Team zusammen. Jetzt auf deine Frage Larvitar entwickelt sich auf Level 30 zu Pupitar und auf Level 55 entwickelt Pupitar sich zu Despotar.

Antwort #3, 21. Dezember 2008 um 11:49 von koko25

Dieses Video zu Pokémon Blattgrün schon gesehen?
Ist schon gut, aber stimmt das mit Rasaff und Unlicht?

Antwort #4, 21. Dezember 2008 um 12:46 von Glumanda10

Ist Jugong nicht gut, weil wenn Eiseskälte trifft, besiegt es fast jedes Pokemon(mit einem Treffer)?

Ich habe gerade eines auf LV.52 in Eiskaskadenhöhle gefangen.

Antwort #5, 21. Dezember 2008 um 14:38 von Glumanda10

jugong ist schon gut aber wenn ein donner pokemon dagegen kämpft ist es weg!Also ich würde dir nachtara oder psiana empfehlen

Antwort #6, 22. Dezember 2008 um 10:10 von Lohgock08

Hm, oder wie währe es mit Relaxo?

Antwort #7, 22. Dezember 2008 um 10:27 von Glumanda10

also mal wegen rasaff:käfer is gegen unlicht sehr effektiv also würde ich lieber skaraborn nehemen
und relaxo is schlecht weil du eins lv100 locker mit durchbruch von nem pkmn auf lv70 besiegst
und eiseskälte hat nur 30gen ich würd lieber arktos nehmen und dann erst willensleser

Antwort #8, 23. Dezember 2008 um 09:29 von t-masta

Ha ha, ich habe schon einmal mit Relaxo Lv30 ein Pokemon aus der Top 4 besiegt, und dieses war ungefähr auf Lv50!

Na t-masta kennt sich ja kein bisschen mit Pokemon aus...

Antwort #9, 23. Dezember 2008 um 11:29 von Glumanda10

naja ich verlier wenigstens nich mit pkmn auf lv100 gegen jedes noch so schwache
talent wurde dir wohl nich inne wiege gelegt

Antwort #10, 23. Dezember 2008 um 20:30 von t-masta

Relaxo LV.100 würde dein Team in ein paar Sekunden fertig machen!

ANGEBER!

Antwort #11, 23. Dezember 2008 um 21:44 von Glumanda10

nö eigentlich ja nich so

Antwort #12, 23. Dezember 2008 um 21:53 von t-masta

Haaaaaaaaaaaaa, haaaaaaaaaaaa, nie im Leben.

Relaxo LV.100 VS. deine Pokemon =Relaxo hat gewonnen!

Antwort #13, 23. Dezember 2008 um 21:59 von Glumanda10

ich hab alle duellturmherausforderungen durch und da gibts auch reloxo und stell dir mal vor...
ICH hab gewonnen
nur weil du das nich kannst heißt das nich das es keiner kann

Antwort #14, 24. Dezember 2008 um 10:21 von t-masta

Als ob ich die Herausforderungen nicht gewonnen hätte!
Ich habe es so gemacht, dass Relaxo mein stärkstes PKMN ist(also die stärksten rausgenommen)und ich habe die Herausforderungn GEWONNEN!

Das heist...!RELAXO GEWINNT WIE IMMER!

Antwort #15, 24. Dezember 2008 um 11:44 von Glumanda10

relaxo is scheiße

Antwort #16, 24. Dezember 2008 um 12:01 von t-masta

Relaxo ist jedenfalls besser als du!

Antwort #17, 24. Dezember 2008 um 12:23 von Glumanda10

wenn relaxo immer gewinnt hab ich das unmögliche geschafft... toll ne und jeder,wirklich jeder is besser als relaxo- außer du

Antwort #18, 25. Dezember 2008 um 10:40 von t-masta

Kleine Info:
Relaxo hat die Fähigkeit Immunität(Schutz vor Gift) oder Speckschicht(Schutz vor Verbrennung und Einfrieren).
Es ist auf der Rangliste aller Pokemon auf Platz 13 mit Heitera und Garados zusammen, weil es einen Maximalgesamtwert von 1773 hat und es lernt die Attacken: Tackle, Amnesie Einigler, Bauchtrommel, Kopfnuss, Gähner, Erholung, Schnarcher, Bodyslam, Schlafrede, Rückentzug, Bezirzer, Walzer und Hyperstrahl.

Antwort #19, 25. Dezember 2008 um 13:28 von koko25

aha...
ich machs trotzdem ganz locker platt^^

Antwort #20, 25. Dezember 2008 um 20:08 von t-masta

Niemals!

Antwort #21, 03. Januar 2009 um 11:31 von Glumanda10

Oh Mann, das ist doch bescheuert! Tut mir Leid, aber wegen einem Pokemon zu streiten bringt einfach nichts. Nach Statistik ist Relaxo ein relativ starkes Pokemon, kann aber dennoch von vielen anderen besiegt werden. Die einzige Möglichkeit euren Streit zu Beenden ist ein Pokemonkampf, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr das nicht wollt. Also hört bitte einfach auf.

Antwort #22, 03. Januar 2009 um 13:55 von koko25

Um ebenfalls mal aufs Thema zurück zu kommen, welches ja lautet, was starke Pokemon sind:
Ich persönlich rate dir zu einem der Starterpokemon!
Sind die ersteinmal auf einem hohen Level, erlennen sie starke Attacken und haben auch verdammt gute Wehrte.
Aber wie gesagt "ich persönlich"

Ach... Und seit nicht so kindisch. v.v

Antwort #23, 03. Januar 2009 um 15:38 von Ninja-Girl

Nein, ein anderes Pokemon, das Startpokemon hat man ja so oder so.

Antwort #24, 03. Januar 2009 um 19:07 von Glumanda10

Stimmt(was koko25 sagt), aber Relaxo ist wirklich gut und mit ihm kann man gut gewinnen.

Und jetzt können wir uns garnicht mehr streiten.

Antwort #25, 03. Januar 2009 um 19:14 von Glumanda10

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Blattgrüne Edition

Pokémon Blattgrün

Pokémon Blattgrüne Edition spieletipps meint: Gelungene Neuauflage des Ur-Pokemon. Wer es damals verpasst hat, liegt hier goldrichtig.
Spieletipps-Award86
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Blattgrün (Übersicht)