Wie kann man den Begleiter von " Oshimaru " besigen ? (Ultimate Ninja 2)

Denn das Leben von dem Typ füllt sich immer wieder auf .

Frage gestellt am 21. Oktober 2007 um 18:00 von LOPIO_1234

4 Antworten

Einfach draufhauen.
Es dürfte keine Probleme geben^^
Am besten mit Geheimtechniken^^

Antwort #1, 21. Oktober 2007 um 18:21 von Veritan

du musst ihn mit resangan besiegen (die 3. geheimtechnik)was bedeutet das du ihn nur damit töten kannst (ist halt in der serie so^^)
rasengan zockt in etwa die hälfte ab wenn ihr das kurbeln gut drauf habt.
das heißt für euch:
schlagt so lange auf ihn ein bis er weniger als die hälfte seiner lebenspunkte hat wobei ihr immer darauf achtet das ihr drei chakra ladungen habt.
aktivier nun das blaue chakra und schlage ihn mit nem panzer brecher und dann ab die post.

Antwort #2, 22. Oktober 2007 um 10:34 von nigtmarezero

oder du setzt gleich am anfang rasengan ein danach schlägtst du ihm im fuxzustand bis er nur noch ganz wenig hat dann halte es so lade dein chakra auf mit pfeilrichtung runter und dann hau in mit ransengan weg fertig

Antwort #3, 26. Oktober 2007 um 22:57 von NaruSasu

geheimtechn. ohne ende od. den char, anpassen skillen angrff chakra etc.^^

Antwort #4, 02. November 2007 um 15:03 von GennosukeX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Ultimate Ninja 2

Ultimate Ninja 2

Ultimate Ninja 2
Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

World of Warcraft: Die Hingabe der Fans - aus Sicht eines Nichtspielers

Battle for Azeroth ist da und eingeschworene Fans sitzen ganz hibbelig vor den Rechnern, um die neueste Erweiterung von (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 34 spielen

Die kommende Woche bietet mal wieder eine bunte Auswahl an Spielen. Zwischen Multiplayer-Action, romantischen Retro-Gef (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ultimate Ninja 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link