Bezahlen? (Sony-Home)

Kann ich eigentlich Sachen auch mit meiner EC Karte kaufen ich habe nämlich keine Kreditkarte.

Frage gestellt am 22. Dezember 2008 um 22:29 von gelöschter User

10 Antworten

nein kann man nicht

Antwort #1, 23. Dezember 2008 um 00:11 von Nel0

ich hoffe darauf dass diese aufladekarte mal den weg nach europa findet -.-'

Antwort #2, 23. Dezember 2008 um 11:27 von balle13

Holt euch doch Prepaid-Kreditkarten! Is auch wie ne Aufladekarte und die kann man schon ab 14 haben.

Antwort #3, 23. Dezember 2008 um 11:39 von Froppa

ne mann so sachen wie kredit karten würd ich die finger lassen. warte lieber bis man ec karten benutzen kann. hab gehört bald möglich...

Antwort #4, 24. Dezember 2008 um 23:08 von GTAking99_

Hoffe du hast recht.

Antwort #5, 26. Dezember 2008 um 18:18 von gelöschter User

@ GTAking99

Gib mir doch bitte mal ne vernünftige Begründung was an einer Prepaid-Kreditkarte schlecht ist. Die ist viel sicherer Als ne EC-Karte da man nur über den Betrag verfügen kann, der vorher draufgeladen wurde. Selbst bei ner normalen Kreditkarte kann man sich ein Limit einstellen lassen.

Und mit EC-Karte wirds nie gehen, oder hast du schon jemals im Internet mit EC-Karte bezahlt? Sowas gibts nicht!

Antwort #6, 27. Dezember 2008 um 09:00 von Froppa

Ich habe in Amazon was mit der EC-Karte bezahlt

Antwort #7, 27. Dezember 2008 um 19:03 von gelöschter User

Bei Amazon kann man nur per Bankeinzug, Kreditkarte oder auf Rechnung bezahlen. Aber nicht mit EC Karte. Wie soll das auch gehen? Haste ein Kartenlesegerät im Rechner der deine EC Karte ausliest und die Daten an Amazon schickt?

Antwort #8, 29. Dezember 2008 um 09:22 von Froppa

@ Froppa:
Vergiss nicht das an Kreditkarten Zinsen gibt! Naja ega ich benutze keine...
Und wenn du sie verlierst können andere mit DEINEM geld einkaufen! Nur unterschrift geben und schon kann man einkaufen! Es gibt keinen PIN Code bei Kreditkarten! -.-

Antwort #9, 29. Dezember 2008 um 20:03 von GTAking99_

Es gibt keine Zinsen für dich als Kunden, die Zahlen die Händler die sie akzeptieren. Du zahlst nur 20€ im Jahr Gebühr (also nicht mehr als bei ner EC-Karte) und ab nem bestimmen Umsatz bekommt man die sogar noch erstattet. Das Gute ist auch dass man mit Kreditkarte auch einkaufen kann wenn man mal knapp bei Kasse ist, da die Beträge erst später abgebucht werden wenn man wieder Gehalt bekommen hat.
Und verlieren oder abgezockt werden kann man mit ner EC-Karte genauso. Aber wie gasagt, da kann man sich ein Limit setzten, ich hab z.B. 500€, mehr könnten die nicht holen. Und ein Anruf genügt um die Karte sofort zu sperren.
Und bei Prepaid-Kreditkarten gibts eh nur soviel zu holen, wieviel man vorher draufläd. Für den PS Store reichen ja 20€ aus. Mehr könnte man in diesem "worst case" nicht verlieren.

Will ja nur sagen, klar, man braucht keine Kreditkarte zwingend. Ich war früher auch immer skeptisch, aber jetzt möchte ich meine Kreditkarte nicht mehr missen, da sie mir das Leben und vor allem das Internetshopping ungemein erleichtert.

Und wer im PS Store was kaufen will, für den gibt es nichts einfacheres als ne Prepaid-Kreditkarte, volle Kostenkontrolle und fast kein Risiko bei Mißbrauch. Und eben auch schon für Minderjährige zu haben. Is ja vom Prinzip nicht anders als ne Handykarte.

Antwort #10, 30. Dezember 2008 um 09:47 von Froppa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Sony-Home

Sony-Home

spieletipps meint: Die schönste Erfindung seit dem es das Playstation-Network gibt. Coole Ideen vermischt mit toller Kommunikation.
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sony-Home (Übersicht)