Winkel einstellen beim Hinkelsteinwerfen!? (Asterix - Olympische Spiele)

Hallo! Habe gerade Asterix bei den Olympischen Spielen getestet. Die ersten 3 Spiele fand ich lächerlich einfach, doch das Hinkelsteinwerfen versteh ich nicht. Ich renn mit Fullspeed auf die Abwurffläche hinzu und drücke kurz vorher kurz in die Mitte des Kreises. Doch weiter als 21 meter komm ich nie. Für meinen Geschmack ist der Wurfwinkel auch völlig falsch! Doch wie kann ich den ändern? Hab schon alles ausprobiert. Ich habe Sonic+Mario Olympics ohne Probleme durchgespielt also an mangelnden Fähigkeiten liegt es sicherlich nicht ;-)

Kann mir jmd erklären wie man auf die geforderten 29 Meter kommt?

Frage gestellt am 03. Februar 2008 um 17:33 von Sunstream

3 Antworten

Genau das problem hab ich auch.

Antwort #1, 17. Februar 2008 um 14:02 von Neico43

du must mit dem stick diagonal fahren. außerdem ist es ratsam ein besseren hinkelstein zu kaufen!

Antwort #2, 04. März 2008 um 19:52 von wusel1978

musst du aber nicht ich schaff da über hundert meter ohne neuen hinkelstein und ohne mit dem pen schräg zu fahren. du musst einfach früh genug abwerfen

Antwort #3, 23. Mai 2009 um 10:49 von Vicki10000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Asterix bei den Olympischen Spielen

Asterix - Olympische Spiele

Asterix bei den Olympischen Spielen
Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Fortnite vs PUBG: Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite sind die beiden Platzhirsche unter den "Battle Royale"-Spielen. (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Uncharted: Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Charme, Humor, eine starke rechte Faust und Glück: All das benötigt es, um ein guter Nathan Drake zu sein. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Asterix - Olympische Spiele (Übersicht)
* gesponsorter Link