hilfe (Soul Reaver 2)

Ich bin jetzt bei janos' zuflucht ich weiß aba nicht wie ich weiter komme ich bin jetzt im moment in der unterestehen etage dieser türme und ich muss ganz oben bitte helft mir ich komme nicht weiter

thx schon mal im vorraus

Frage gestellt am 25. Dezember 2008 um 18:58 von handballer93

1 Antwort

vielleicht kann dir diese lösung weiter helfen:
Janes Ordrins Festung
Sobald Raziel an der Festung angekommen ist, springt er auf das Eis und im Norden ins
Wasser. Dort wechselt er die Ebenen und ein Durchgang öffnet sich. Er geht hindurch,
wechselt zurück und schwimmt den Gang bis zum Ende, wo er dann auftaucht. Er geht links
die Treppe hoch zum Mittelvorsprung, gleitet auf die andere Seite, lädt den Reaver mit Luft-
Energie, gleitet wieder hinüber, geht durch den Eisgang, zerstört am Ende die Öffnung, geht
hinaus in SE Richtung. Dort aktiviert er den Luftstrom, schwebt nach oben, lädt den Reaver
mit schwarzer Energie und geht durch den Gang zurück. Wieder in dem Raum betäubt er das
Auge, nimmt sich den Kelch, füllt im Becken mit Blut, geht damit wieder nach oben und gießt
es in das leere Becken. Daraufhin erscheint eine Brücke. Dem dahintergelegenen Weg folgt
er, bis er in einen riesigen Raum kommt wo, er seinen Reaver mit der Licht-Energie lädt und
den Aufgang nach oben geht. Dort wendet er sich nach rechts und gleitet auf die andere
Seite (zweiter Turm). Dann wieder nach links und von dem Übergang auf den untersten
Kristall schießen. Jetzt sollten die Scheiben sich senken. Raziel geht hinüber, öffnet mit dem
Schild des Wächters das Tor, geht wieder zurück zum Aufgang. Gegenüber davon stehen
zwei Kelche und ein Becken. Er füllt wieder einen Becher und geht den neu geschaffenen
Weg entlang, bis er zu dem leeren Becken kommt. Sobald das Becken gefüllt ist holt sich
Razeil den Luftreaver, schaut nach oben und schießt auf die Scheibe (kann später auch noch
gemacht werden, ist aber umständlicher). Dann zerstört er das Tor und geht weiter nach
oben. Oben wird noch das zweite Tor zerstört und dann wieder nach unten gesprungen.
Unten aktiviert er noch den Luftstrom um schneller nach oben zu kommen, lädt die Licht-
Energie geht wieder nach oben, schießt von der Wand aus auf den Kristall (zwischen den
beiden Kelchen). Jetzt nimmt sich Raziel einen Kelch, füllt ihn und gießt ihn in das Becken.
Anschließend lädt Raziel den Reaver mit der schwarzen Energie, betäubt das Auge und
öffnet mit dem Schild des Wächters das Tor, füllt wieder einen Kelch und gießt ihn ins
nächste Becken. Dann Lichtreaver holen, und nach ganz oben gehen, oben nach rechts,
wieder rechts und links auf den Vorsprung gleiten, noch mal rechts, vom vorletzten Fenster
auf den Kristall schießen, wenn er vor dem anderen ist, dann mit dem Schild des Wächters
die Tür offnen. Zwischen dem Vorsprung und dem Aufgang wieder auf den Kristall feuern,
dann bis zum verschlossenen Tor gehen, von dem Fenster auf die Seite springen, und den
Wächter töten. Mit dem Schild das Tor öffnen, Kelch holen und in das nächste Becken
schütten. Jetzt nur noch einen Kelch holen und auffüllen und ins letzte Becken schütten.
Endlich hat Raziel sein Ziel erreicht.

Antwort #1, 04. Januar 2009 um 18:51 von Balrog

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Legacy of Kain - Soul Reaver 2

Soul Reaver 2

Legacy of Kain - Soul Reaver 2
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Spielen, um zu überleben - Gold-Farming in Runescape

Viele von uns spielen Videospiele, um am Feierabend etwas abzuschalten, Stress abzubauen, oder einfach um Spaß zu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Soul Reaver 2 (Übersicht)