Erklärung (Viva Pinata)

Also ich kapier das spiel nicht so richtig konnt ihtr mir mal sagen wie ich bis zur ersten vergröserung des garten spielen soll ob ich die tiere mit zäune trennen muss usw.

Frage gestellt am 27. Dezember 2008 um 14:15 von Gamemaster1996

4 Antworten

also du MUSST im prinzip garnichts machn^^
versuch einfach soviele (teils neue große)Pinatas
in deinen garten zu locken und dazu zu bringen das sie bleiben

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 16:41 von FetterZocker

sAG MAL ICH BIN auf level 12 aber ich komm nicht weiter danke für die antwort

Antwort #2, 27. Dezember 2008 um 17:29 von Gamemaster1996

Habe in dem spiel die 1000gs. ist wirklich leicht und bin level 65. musst die pinatas mit etwas aussergewöhnliches fütter wie zb mit ner brommbeere oder ner möhre. wenn du das tust, verändert dein pinata die farben.
auch noch viele neue pinata anlocken. immer wieder was neues ausprobieren dann bist du bald auf level 50. ganz isi.
frag einfach wenn du noch probleme hast hab ja das spiel durch. mfg sandra

Antwort #3, 28. Dezember 2008 um 11:56 von PowerGirlSANDRA

Dieses Video zu Viva Pinata schon gesehen?
Musst die pinatas mit was aussergewöhnliches füttern, dann bekommst du noch mehr punkte uund deine pinata verändern ihre farben. immer was neues auprobieren dann bist du schon bald auf level 50. ich hab das spiel durch und wenn jemand noch mehr fragen hat dann könt ihr euch ruhig melden hab ja die 1000. mfg sandra

Antwort #4, 28. Dezember 2008 um 11:59 von PowerGirlSANDRA

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Viva Pinata

Viva Pinata

Viva Pinata spieletipps meint: Die knuffigen Pinatas machen reichlich Laune. Das kunterbunte Aufbauspiel bietet nicht nur eine wunderschöne Grafik, es spielt sich auch wunderbar.
72
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viva Pinata (Übersicht)