knochen und mehr... (Nintendogs Dachshund)

meine Freundin aus berlin sagt, dass es da so knochen gibt, die man bekommt, wenn man den Hund ganz viel Streichelt und man soll dem das zum fressen geben so wie diese glühbirnen. Glaubt ihr mir das wieder nicht? Also ich glaub ihr das genauso wie das mit dem hund der die haare verliert.

Frage gestellt am 27. Dezember 2008 um 19:02 von Blume3

11 Antworten

es stimmt Blume man bekommt die knochen weil der Hund sich wolfühlt.

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 20:28 von sam20897

es stimmt

Antwort #2, 27. Dezember 2008 um 20:28 von gelöschter User

hey, jill ich spiele immer wenn ich im internet auf Spieletipps bin Chihuahua. und ich stelle hier in Zukunft öfter mal fragen, weil ich das spiel erst zu Weihnachten bekommen hab
tschau, Sabinchen

Antwort #3, 27. Dezember 2008 um 20:32 von Blume3

gut das ist toll dan kan ich fragen von dir beantorten

Antwort #4, 27. Dezember 2008 um 20:37 von gelöschter User

genau, macht dir das spaß?

Antwort #5, 27. Dezember 2008 um 20:43 von Blume3

es macht mir sooooooooooooooooooooooooooooo spass

Antwort #6, 27. Dezember 2008 um 21:00 von gelöschter User

ok,sorry, aber ich muss jetzt ins bett. morgrn bin ich vielleicht nich da... aber wir sehen uns bestimmt bald wieder!
tschau! Sabinchen

Antwort #7, 27. Dezember 2008 um 21:07 von Blume3

Ich würde auch gern deine Fragen beantworten.

Antwort #8, 27. Dezember 2008 um 21:37 von Wolfsdrache

ja, gerne würde mich freun!

Antwort #9, 28. Dezember 2008 um 08:18 von Blume3

ich freu mich !

Antwort #10, 01. Januar 2009 um 17:33 von gelöschter User

es stimmt, dass man knochen bekommt, blume. wenn du ihn streichelst dann kommen doch da manchmal so sterne, gell?
und wenn 4 mal die sterne kommen, kommt beim 5. mal ein knochen^^
hab nachgezähltxxD

Antwort #11, 17. Januar 2009 um 13:45 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Dachshund & Friends

Nintendogs Dachshund

Nintendogs - Dachshund & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo.
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Dachshund (Übersicht)