Ich komm nit weiter (FF X)

ich bin bei seymor und komm nit weiter kann mir jemand tipps geben wie ich denn biesige und noch eine frage wie finder ihr seymor kanke im voraus

Frage gestellt am 27. Dezember 2008 um 20:44 von lukas1000

11 Antworten

Kannst du vielleicht auch sagen bei WELCHEN Seymour du bist? Denn es gibt mehrere Formen von ihm.

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 21:44 von Ventus

hätte ich auch gesagt weil dann können wir dir tipps geben

Antwort #2, 28. Dezember 2008 um 00:16 von xxdevilmaycryxx

also ich fand ihm beim ersten mal sehen schon nicht so gut

zu deiner frage also klau den guardos die hi potionen dann machen sie nicht mehr auto-potion wenn du es schneller haben willst dann nimm kimahri mit foller ekstase und mach perseus-atem das macht die zu steinen dann bei anima shiva rufen müss tzu schffaen sein wenn nicht dann ruf halt noch die anderen nach anima machst du einfach eben exwass exfeuer exblitz exeis und hmm sonst noch was?

ach ja du kannst auch shiva gegen anima benutzen befor sie stirbt aber it voller ekstase leiste zurückrufen und wenn du mit den anderen aeons anima geschafft hast dann rufst du shiva und diamantenstaub

Antwort #3, 28. Dezember 2008 um 03:46 von fantasyX

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
seymor beib 3mal

Antwort #4, 28. Dezember 2008 um 09:47 von lukas1000

Beim 3.mal?

Also Seymor Obscura & Illumi-Effektor oder?

Sicherlich einer der schwierigsten Kämpfe im ganzen Spiel und wahrscheinlich der Grund, weshalb ihr diesen Boss-Guide hier aufgesucht habt ;]. Eröffnet den Kampf damit, dass ihr die Angriffskraft und Z-Abwehr von Yuna und Kimahri um 10 Punkte erhöht, indem ihr Seymor über das [Extra]-Menü ansprecht. Zudem ist es hilfreich, eure Gruppe mittels [Hastga] zu beschleunigen, was aber meistens schon nach wenigen Runden vom Gegner aufgehoben wird.
Seymor verfügt über einen sehr nervigen Speerangriff, der das jeweilige Opfer augenblicklich in den Zombie-Zustand versetzt. Anschließend lässt er seinen Illumi-Effektor den [Erzengel]-Zauber auf diesen Charakter sprechen, was aufgrund seines Zombie-Zustand den sofortigen Tod zur Folge hat. Versucht euch davor zu schützen, indem ihr Rüstungen mit Zombie-Schutz für eure Charaktere anfertigt, was aber leider keinen hundertprozentigen Schutz garantiert. Sollte ein Charakter also trotzdem zum Zombie werden, müsst ihr schnellstmöglich ein "Weihwasser" bzw. ein "Allheilmittel" auf ihn anwenden. Eine weitere von Seymors Attacken, [Kreuzung der Todesklingen], fügt jedem eurer Kämpfer etwa 2.500 Schadenspunkte zu. [Protes] verringert diesen gewaltigen Schaden immerhin um die Hälfte.
Lasst einen eurer Charaktere regelmäßig [Stumm-Schock] anwenden, um Seymor daran zu hindern, eure Support-Effekte mit [Anti-Z] aufzuheben. Zudem kann er im Stumm-Zustand kein [Flare] mehr anwenden. Ebenfalls empfehlenswert wäre, Seymor durch [Bio] zu vergiften, damit er Runde für Runde mehrere Tausend Zähler verliert, was euch entscheidend weiterhelfen kann.
Sobald die HP eures Gegners auf unter 35.000 gesunken sind, wird sein Illumi-Effektor die [Absolute Zerstörung] vorbereiten, was etwa zwei Runden in Anspruch nimmt und unbedingt durch [Shell] abgeschwächt werden sollte, da ihr sonst mit einem Schaden von ca. 4.000 HP rechnen müsst. Es nützt auch nichts, vorher den Illumi-Effektor zu zerstören, da dieser immer wieder neue Hitpoints von Seymor bezieht. Natürlich wäre es auch hilfreich, Kimahri seine [Totalabwehr]-Technik anwenden oder Rikku etwas Nützliches basteln zu lassen, um dieser verheerenden Attacke weitestgehend vorzubeugen.
Solltet ihr dennoch Probleme mit diesem Kampf haben, könnt ihr vorher alle Bestia zur Ekstase bringen und diese dann nacheinander auf Seymor hetzen. Beachtet aber, dass Seymor eure Bestia dann mit einem Schlag ausschalten wird... ;)

Antwort #5, 28. Dezember 2008 um 13:01 von DarkKefka

das ist doch seymour flux

Antwort #6, 28. Dezember 2008 um 17:22 von fantasyX

Meinst du meine Antwort?

Denn das ist schon Obscura und so..

Aber wenn du meinst das der 3. Flux ist dann kann ich auch dazu nochmal Lösung geben

Eröffnet den Kampf, indem ihr die Angriffswerte von Tidus, Auron und Yuna mithilfe des [Extra]-Menüs ein wenig steigert. Seymor verfügt über [Hades-Magie], d.h. er kann zwei Zaubersprüche hintereinander anwenden. Solltet ihr in Betracht ziehen, euch mittels [Ex-...] vor seiner Magie zu schützen, so müsst ihr erst abwarten, bis Illumi Varia seinen elementaren Flächenzauber ausgesprochen hat, da eure Schutzzustände sonst frühzeitig aufgehoben werden. Achtet auch darauf, dass euer Gegner hin und wieder [Desperado] anwendet, was eure Supportmittel ebenfalls neutralisiert.
Nachdem Seymor etwa ein Drittel seiner Hitpoints verloren hat, wird er sich selbst mit [Protes] belegen (was aber durch [Anti-Z] aufgelöst werden kann) und dann versuchen, eure Charaktere nacheinander zu versteinern. Solltet ihr dann noch einen Schlag von Illumi Varia kassieren müssen, wird der versteinerte Charakter sogar gänzlich zerstört, passt also gut auf! Schützt euch am besten mit Stein abweisendem Equipment vor diesen Attacken oder beschwört gleich eine Bestia, wenngleich diese auch nur einen Zug frei hat, bevor sie von Seymor unschädlich gemacht wird.
Nach zwei Dritteln an verlorener Energie wird Seymor den [Flare]-Zauber anwenden, welcher euch bis zu 2.500 HP entnehmen kann. Wenn euch dieser Schaden zu hoch ist, könnt ihr eure Gruppe mit [Reflek] belegen und zusehen, wie Seymor durch seine eigene Attacke verletzt wird. Allerdings wird er auch regelmäßig von Illumi Varia geheilt, zumindest solange bis ihr ihn ebenfalls mit [Reflek] belegt. Dann wird der [Vitra]-Zauber nämlich auf eure eigene Gruppe reflektiert. Beachtet aber, dass ihr Seymor dann nicht mehr mit Magie angreifen dürft! Seinen Begleiter dürft ihr aber ruhig verletzen, zumal Seymor dadurch sogar selber Schaden nimmt, da Illumi Varia nach jeder Zerstörung neue Energie von Seymor absorbiert, zuerst 4.000, dann 3.000, dann 2.000 und dann immer wieder 1.000 HP.

Antwort #7, 28. Dezember 2008 um 17:31 von DarkKefka

lol das ist eben nicht flüx ^^

Antwort #8, 28. Dezember 2008 um 19:05 von fantasyX

Woeps^^

Beim 2. hab ich an Varia gedacht xD

Aber bei meiner Ersten Antwort das ist Flux nur das bei den Lösungen i-wie Obscura steht xD

Antwort #9, 28. Dezember 2008 um 19:20 von DarkKefka

das ist obscura hab gegen den gekämpft und da stand seymour obscura und seymour ist soo kacke und flux steht wol nur in der englischen ausgabe hab nähmlich ger

Antwort #10, 28. Dezember 2008 um 21:59 von dialga-palkia-darkrai

in sin gibt es auch boch einen seymor der aber einfacher ist als auf berg gagazet

Antwort #11, 28. Januar 2009 um 15:35 von jeyjot

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)