hilfe bitte (FF X)

Wenn ich im Flugschiff immer Djso-Straße anklicke kommt doch immer so ein abgestürtztes Teil.
UNd da wenn man da weiter geht bevor das magios trio kommt wo reigeht (nicht der Fungus-Pass) kann man ein "Altes Schwert" reinstecken dann erscheint so ein Symbol und dann kommt bei mir ES LÄSST SICH NICHT ÖFFNEN wieso?
danke schon mal...

Frage gestellt am 29. Dezember 2008 um 22:39 von grinsel

3 Antworten

hast du das alte schwert aus der schlucht in dr stillen ebene hast du den solaris spiegel?

Antwort #1, 29. Dezember 2008 um 23:27 von Pilaster

solaris spiegel?
woher bekomm ich den?

Antwort #2, 29. Dezember 2008 um 23:47 von grinsel

Wenn du im Tempel Remium (Stille Ebene, direkt rechts von Macalania aus mit einem Chocobo die Feder auf dem Boden anklicken] das Rennen gegen den Chocobo gewonnen hast kriegst du den Nebelspiegel (heißt der glaub ich].
Damit dann wieder nach Macalania und beim 1 Speichersphäroiden an der Kreuzung die Frau ansprechen und den Mann von ihr suchen. Danach zur Frau zurückkehren und das Kind suchen (links den Weg hinterm Speichersphäroiden hoch, ins nächste Bild und bei der Kreuzung in der Wegmitte hoch].
Dann diese große Pflanze oder was das da sein soll ganz oben ansprechen und du kriegst den Solarisspiegel.
Den brauchst du um manche Siegel und Marken (oder andere wichtige Sachen] zu bekommen bzw. die Kisten in denen sie sich befinden zu öffnen.

Antwort #3, 30. Dezember 2008 um 12:02 von TaReK91

Dieses Video zu FF X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)