Hi! Wollte nur fragen was euch besser gefällt: Burnout P. oder Unchartet: Drakes Schicksal (Burnout Paradise)

Hallo! Welches der beiden Spiele - die ich oben genannt habe - ist eigentlich besser? Ich weis, man kann es zwar nicht sehr gut vergleichen, aber ich plane mir eines der beiden zu kaufen und weiß aber nicht welches! (Sehr wichtig ist mir auch der Langzeitspielspaß, da ich auf GTA IV warten möchte)
Würde mich sehr auf eine Antwort freuen! :-)

lg 05schmib7

Frage gestellt am 05. Februar 2008 um 18:32 von 05schmib7

6 Antworten

Wenn du Langzeitspielspass möchtest, dann kauf dir Oblivion. Ich game das schon seit August und habs noch nicht fertig.

Antwort #1, 06. Februar 2008 um 09:50 von McBaine

stimm ich dir zu mcbaine da hast völlig recht,aber uncharted drakes schiksal ist auch cool.hab auch noch spaß an dem game. habs schon seit 24 dezember 2007. da brauchst du aber lange bis du die schätze für das bonusmaterial findest. das macht aber spaß!mehr spaß macht aber uncharted auf meiner seite.

Antwort #2, 06. Februar 2008 um 11:26 von tobiase

ich empfehle dir Burnout paradise. die vorteile sind ganz klar umfang, online modus und die grafik sowieso. uncharted sieht auch super aus aber der umfang stimmt nicht ganz, und das ist das was einer der wichtigsten punkte eines spiels ist.

Antwort #3, 06. Februar 2008 um 19:23 von fuzzi93

Dieses Video zu Burnout Paradise schon gesehen?
Danke für die Tipps! Habe mich dan doch für Burnout Paradise entschieden, da ich von vielen Seiten fasst nur positives über das Game gehört habe. Dem kann ich auch nur zu Recht zustimmen, ich finde Burnout Paradise einfach nur Klasse, so eine geile Grafik, Geschwindigkeitsrausch, Effekte...
Am meisten freue ich mich trotzdem auf GTA IV. Habe GTA San Andreas auf dem Computer und finde es "atemberaubend" dass man da einfach alles tun kann! (Autofahren, Missionen machen, fliegen, herum ballern...)

lg 05schmib7

Antwort #4, 06. Februar 2008 um 21:46 von 05schmib7

Ganz abgesehen davon kann man die Spiele ja schlecht vergleichen weil es ja einen kleinen Unterschied zwischen Rennspielen und Action-Adventures gibt.

Antwort #5, 16. März 2008 um 14:34 von uhli

Stimmt auch wieder, aber da ich jetzt beide habe, kann ich sagen, dass sie wirklich ihr Geld wert sind. Nur Bornout Paradise finde ich, wird nach geraumer Zeit... nicht gerade langweilig, aber nicht mehr so toll wie am Anfang.

lg

Antwort #6, 17. März 2008 um 19:30 von 05schmib7

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Burnout Paradise

Burnout Paradise

Burnout Paradise spieletipps meint: Adrenalin auf Rädern: Super-duper-rasante Highspeed-Rennen in spektakulärer Kulisse, erstklassig für den PC umgesetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Seit Minecraft und Stardew Valley sind Crafting- und Farm-Spiele wieder ein richtiger Trend. Zumindest in der Indie-Sze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Burnout Paradise (Übersicht)