giftschungel jeder soll antworten wer das schon gemacht hat (Digimon World 4)

ich komme da nicht weiter ich habe da ein boss besiegt das ein musikinstroment spielt dann weiß ich nicht weiter was muss ich den machen ich komme schon seit ein paar wochen nicht weiter bitte helf mir

ich komme auch in eine höhle da ist so ein grüner schleim der den weg blockiert

Frage gestellt am 31. Dezember 2008 um 19:16 von xxselmanxx93

2 Antworten

den grünen schleim kannst du mit Feuer techniken oder Feuermeda wegmachen

Antwort #1, 31. Dezember 2008 um 20:06 von Roxas134

du meinst das digimon Shogungekomon...
danach musst du im Giftdschungel 5 oder 6 Schalter betätigen.
Pass aber auf, denn diese Pflanzen vor den Schaltern vergiften dich eventuell mit ihrem Gift.
Nach Betätigung aller Schalter solltest du in den Dungeon "Ader" kommen.

Der, oder eher gesagt, die Endgegner sind drei Mecha-Schurken. Sie sind nicht sooo schwer :)

Mit dem ID-Schlüssel von den Mecha-Schurken, dem von Shogungekomon und dem von dem Endgegner im Dungeon im Mangrovenwald kannst du nun in den Sumpf hinter dem Gekomon, was dich vorher nicht rein kieß, gehen.

Achtung: Der Sumpf ist mit Gift gefüllt. Hol dir deshalb vorher ein Filter-Board bei MetalEtemon ab.

*seufz* Das war`s,
Bitteschön

Antwort #2, 01. Januar 2009 um 19:03 von NeffetS95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Digimon World 4

Digimon World 4

Digimon World 4
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Digimon World 4 (Übersicht)