abtrünnige Hauptmänner (Medieval 2)

Hey Leute,
ich hab des Problem, dass recht oft Hauptmänner rebellieren und ich dadurch 1. ständig marodierende Rebellen in meinem Gebiet habe (blockieren Wege etc.) und 2. dadurch schon fast volle Armeen verloren habe, aber auch der Verlust von 5-6 Einheiten find ich nervig.
Ist es irgendwie möglich, des per Cheat oder durch Umschreiben der Spieldateien (evtl. Desc_str oder so?!) zu verhindern, btz. auszustellen?

Gruss Robin

Frage gestellt am 06. Januar 2009 um 12:12 von robin_neumann

10 Antworten

1. wenn du die fraktion weströmisches reich spielst, dann ist es ganz normal, weil das realistisch ist. zu dem zeitpunkt ist das ganze westreich auseinandergefallen, und deshalb rebellieren die hauptleute die ganze zeit. probier mal ne andere fraktion aus.
2. wenn du nicht rom spielst, dann kommt es 1. viel seltener vor. 2. macht das spiel ohne diese unvorhersehbarkeiten keinen spass mehr. spiel einfach ein kleines land, da rebelliert kaum jmd.

Antwort #1, 07. Januar 2009 um 14:17 von gelöschter User

Ich spiel nicht Rome Total War, sondern Medieval 2, und da macht es keinen Unterschied, ob ich mit Frankreich, Spanien oder der Türkei spiele..
Naja mir macht des Spiel so weniger Spass, ich spiel ohne Cheats jeder Art und wenn man sich dann eine große und schlagkräftige Armee zusammengestellt hat, um ein paar Nachbarregionen zu erobern und urplötzlich 50% der Truppen gegen einen stehen, is des echt...scheiße. Und nicht nur wegen dem Geld des weg ist

Antwort #2, 08. Januar 2009 um 14:00 von robin_neumann

ich meinte ja auch nicht rome sondern die fraktion rom( westrom, wie auch immer du sie nennen willst, is mir ja egal). und ohne cheats zu spielen ist für mich auch ziemlich selbstverständlich, also ich gehe davon aus, wenn jmd. was hier fragt( abgesehen von sims und so;) )denn dann"macht das spiel keinen spass mehr, weil man städte nach belieben erobern kann, sich gold im absoluten überfluss machen kann, usw.
naja, egal. hast du mal probiert die schwierigkeit runterzustellen?

Antwort #3, 08. Januar 2009 um 14:33 von gelöschter User

Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?
also die generäle haben ja wie du sicherlich weißt eigenschaften(ritterlichkeit usw.) da steht ja auch loyalität und wenn diese ziemlich viel ist dann bedeutet dies das er höchstwahrscheinlich nicht rebeliert. ich glaube du kannst generell rebellen armeen fernhalteen indem du deine religion auf huntert protzend bringst!

hoffe konnte helfen

Antwort #4, 10. Januar 2009 um 10:34 von Minimi92

Es ist wichtig dass du bei größeren Feldzügen nur Generälen die Gewalt über große Armeen gibst, denen du vertrauen kannst, z.B. wenn sie min. mehr als 5 Loyalitäts-Punkte haben.
Denn es bringt nichts, einen perfekten Feldherren in den Krieg zu schicken, der dich betrügen wird.

Antwort #5, 17. Januar 2009 um 00:07 von Synochra

Mein Beitrag zur Thematik:

- Armeen ohne Familienmitglied als Anführer immer nur kurz ausserhalb von Städten aufhalten lassen (z.B. zur Verlegung in eine andere Stadt oder als Verstärkung für eine andere Armee)

- Generäle mit niedrigere Loyalität gegen Rebellen kämpfen lassen. Auf die Art fühlen sie sich oft geschätzt und gewinnen an Loyalität dazu. Vorzugsweise nur gegen Rebellenarmeen schicken, die dicht bei der Stadt des entsprechenden Generals sind. Auf die Art verbringt er nicht mehr als einen Zug draußen.

- Jedesmal abspeichern bevor man eine Runde beendet. Rebelliert eine Armee, einfach neu laden und nochmal versuchen.

Antwort #6, 23. Januar 2009 um 11:18 von vile_things

sieh es positiv heute hat mich das Heilige Römische Reich mit einer vollen Armee angegriffen und dann hat sie rebeliert

Antwort #7, 06. Februar 2009 um 19:57 von jo22

ja aber es kann auch umgekehrt kommen. bei mir hat ein verbündeter durch mein land gehen müssen. als er jedoch genau vor meiner hauptstadt sie verlor , weil sie rebeliert haben hatte ich seine ganze armee vor mir und des musste ich mal entfernen.

Antwort #8, 11. Februar 2009 um 16:46 von Minimi92

ouh...des is wohl bitter :(

Antwort #9, 11. Februar 2009 um 17:29 von Synochra

ist aber nur ein spiel! also trifft mich sowas net so hart^^

Antwort #10, 11. Februar 2009 um 22:07 von Minimi92

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Medieval 2 - Total War

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)