die Karten (Zelda Wind Waker)

wo sind die Trefose Karten? (im einem wort ist ein Tipfeler drinne)


Danke im foraus!

Frage gestellt am 09. Januar 2009 um 13:13 von Yoshifan

4 Antworten

es gibt eine karte für alle triforcekarten. wo du die findest weiß ich aber leider ncht. vielleicht weiß es ein anderer. ich hab das spiel nämlich schon seit ner weile nicht mehr gespielt und beantworte eure fragen aus meinem gedächtnis, is nicht so einfach alles zu behalten.

Antwort #1, 09. Januar 2009 um 17:53 von linkalswolf

hey, yoshifan
ich hab mal gegoogelt und alle fundorte gefunden.
hier die details:
1. schwimmenden Festung. die ist zwei Felder nördlich von der heimatinsel.
2. Niemadsland ist drei felder südlich von portmonee und eine östlich
3.Greifenhorst-Insel ist ein feld nach Osten und drei südlich von drakonia
4.Geisterschiff( dafür gibts ne eigene karte um es zu finden)
5.Nadelfels-Insel ist ein feld westlich und zwei nördlich von heimatinsel(karte ist auf einem kanonenboot. musst es zerstören und die karten bergen)
6.Heimat-insel großen steinkopf hinter deinem haus mit kraftarmband hochheben und verschiedene etagen der arena schaffen.
7.Capo Grande zwei felder nördlich und eine östlich von der heimatinsel
8. und letzte:Isla Rah-Bunzla ein feld östlich und eins nördlich von drakonia

Antwort #2, 09. Januar 2009 um 19:47 von linkalswolf

auf der Greifenhorst-Insel (oder eine andere) ist ein eiblock und hab in erschossen und bin ins loch gelaufen. dann war da ein schild (zum lesen) dar stand drauf: "Lebender Zünde alle 6 Fakelen an" (oder so) dummer weise waren meine Pfeile alle. ich dacht schon das ich auf dem Geisterschif Gelanddet Bin! (ich bin der enstliche Tüp) also rante ich raus. war das das Geisterschif?

Antwort #3, 10. Januar 2009 um 08:49 von Yoshifan

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?
das geisterschiff ist was anders. es ist ein blau leuchtendes schiff was nur nachts erscheint. bevor du es suchst, hol dir die karte um immer seine position sehen zu können.
segel also zur rhombus-insel und benutz den enterhaken um dich bis zum berggipfel hinauf zu ziehen,. da ist ein Loch. drinnen müsst ihr so einen prkurähnlichen weg bewältigen und dann kriegst du ne karte. mach es zur nacht und auf der Karte ist die position des schiffes zu sehen. Wirbel dich mit dem kanon des sturms so nahe wie möglich dort hin und segel in das geisterschiff hinein. Besieg alle gegner und du kriest die triforcekarte.
Aber die greifenhorst-insel ist ne ganz andere sache. dort gibt’s noch ne triforcekarte. schieß alle vögel auf der insel ab. leg dir so ne frucht auf den schädel und flieg mit der Möwe gegen alle schalter in den nestern, dann öffnet sich auf der insel eine tür.

Antwort #4, 10. Januar 2009 um 22:50 von linkalswolf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - The Wind Waker

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)