sagittarius-steine (FF 12)

woher bekomm ich die?

Frage gestellt am 09. Januar 2009 um 19:50 von Rooman12

7 Antworten

Der stärkste Bogen nennt sich "Sagittaria" und kann ausschließlich nur einmal als Handelswahre hergestellt werden, sobald folgende Schätze verkauft werden:

4x Sagittarius-Stein
3x Bestienhorn
3x Vollmondring

Bestienhorn wird zu 8% mit dem "Ritter-Wissen" von dem Gegner "Hunbaba" in den Gebieten Pfad zum Gipfel, Weg zum Firmament und Nördlicher Bergfuß der "Mosphoria Berge" hinterlassen...

Zu 5% kannst du den Schatz auch durch Einsatz der Technik "wildern" bekommen...

Vollmondring wird zu 10% mit dem "Drachenritter-Wissen" von dem Gegner "Ashedrachen" im Gebiet Azurspitze (Ehemaliger Kampfplatz der Esper Exodus) der "Mosphoria Berge" hinterlassen...

Ist er besiegt, musst du dich in das Camp begeben und dich an einen anderen Ort teleportieren, nur dann erscheint der Ashedrache wieder, alternativ kannst du auch eine ganze Stunde warten, dann erscheint er ebenfalls...

Sagittarius-Stein kann man am einfachsten vom Gegner "Fobar" klauen und sie werden hinterlassen...

Begebe dich in die Garmsey Kanalisation in das Gebiet "Klärsektion 1", das Wasser dort muss abgelassen sein, wenn du die Esper dort besiegt hast, fallen dort in dem großen Becken viele Puddinge von der Decke, diese hinterlassen den Schatz und man kann ihn klauen...

Antwort #1, 09. Januar 2009 um 19:54 von taxidriver

ich wollte nur wissen,wo es die gibt,und nich die ganze beschreibung.aber trotzdem danke.in dem gehalt vom ringdrachen war doch auch ein vollmondring drin,oder?

Antwort #2, 09. Januar 2009 um 19:58 von Rooman12

na ja,von vielen puddingen kann man nich reden. es waren nur 4 da.und im lb steht unter dem namen fobar nichts von sagittarius-steinen

Antwort #3, 09. Januar 2009 um 20:10 von Rooman12

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Zu 3% ohne und zu 6% mit dem Accessoire Diedesfäustlinge kannst du den Schatz auch Sagittarius-Stein auch von dem Gegner "Kampfpudding" im Barheim Tunnel klauen...

Antwort #4, 09. Januar 2009 um 20:11 von taxidriver

na toll.

Antwort #5, 09. Januar 2009 um 20:13 von Rooman12

Vertraue nicht immer dem LB, es ist auch nicht fehlerfrei...

Die "Forbale" in der Kanalisation hinterlassen sehr wohl den Schatz und man kann diesen von ihnen klauen...

Ich habe mir dort unten selbst meine Steine besorgt...

Glaube mir, ich hätte keinen Grund dir falsche Informationen zu präsentieren, wenn ich es nicht selbst probiert hätte...

Antwort #6, 09. Januar 2009 um 20:22 von taxidriver

ja ok,sei nich beleidigt.ich weiß das das lb nich fehlerfrei is.bei mir steht z.B. beim danjuro,das man 10 liezenspunkte braucht statt 100

Antwort #7, 10. Januar 2009 um 11:40 von Rooman12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Divinity - Original Sin 2: Rollenspiel erhält die bislang höchste PC-Wertung des Jahres

Erst hat Divinity - Original Sin 2 kurzfristig den Dauerbrenner Playerunknown's Battlegrounds vom Steam-Thron gesto&szl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)