Brucie Mission N0.1 (GTA 4)

Ich hab Schwierigkeiten mit dem Rennwagen, er gerät zu schnell ins schleudern, da hilft dann auch kein starkes bremsen mehr. Wenn ich vorsichtig und nur auf geraden schnell fahre, werd ich nur 3 o. 2, das reicht Brucie ja nicht.
Die Kurven und der Wagen machen mir besonders zu schaffen.

Also verratet mir euer "geheimniss" (ich hab nicht wirklich lust das rennen zum 5-6 mal zu fahren) oder ist es gar möglich diese Mission zu überspringen?

Ich hab auch schon den Tipp "sich vor den ersten wagen stellen, diesen anstoßen und rennen startet" wahrgenommen.

Frage gestellt am 10. Januar 2009 um 12:31 von IKaneI

9 Antworten

vor jeder kurve so stark runter bremsen das du die kurve leicht und ohne schleudern nehmen kannst! hier wird nur geschick und übung helfen, andere haben es ja geschafft...

Antwort #1, 10. Januar 2009 um 14:48 von UniX

sonst ist es für mich auch kein Problem, bin bisher eben noch nicht mit einem Rennwagen gefahren.
Ich probier er es dann mal so..

Antwort #2, 10. Januar 2009 um 14:54 von IKaneI

Da hilft nur Üben!

Am besten du nimmst ein Car und heitzt einfach mal durch die Stadt. Muß aber ein Auto sein das schon etwas an Power hat! Es gibt ja zum Glück genug Autos wo einfach rum stehen tun!

Ich entfehle den gefackten 3er BMW (mir fällt der richtige Name gerade nicht ein) der hat gut Power und geht ab wie ein Tier!

Antwort #3, 10. Januar 2009 um 19:45 von hydu2222

Dieses Video zu GTA 4 schon gesehen?
Ich hab neben einem Perseus ein Autohaus gefunden namens "grotti" und frage mich gerade ob ich mir dort eines kaufen kann (momentan ist dafür keine option da)
Ich könnt mir daraus einen Rennwagen klauen..

Antwort #4, 11. Januar 2009 um 02:31 von IKaneI

soweit ich weiß kannst du keine Autos im Autohaus kaufen!

Ich habe bisher nur Autos geklaut! Das ruft zwar die Polizei auf den Plan aber die wird man ganz leicht wieder los!

Antwort #5, 11. Januar 2009 um 08:00 von hydu2222

is do einfach!

Antwort #6, 12. Januar 2009 um 09:38 von Hatschi1991

schade eigentlich, das man dort keines kaufen kann.

Antwort #7, 12. Januar 2009 um 10:26 von IKaneI

Warum?

Das kostet doch nur Geld wo man für irgendwas anderes sparen kann !

Frag mich aber jetzt nicht für was! ;)

Antwort #8, 12. Januar 2009 um 11:39 von hydu2222

lol, ich find man hat genug geld, selbst wenn man sich einiges an munitionen kauft, kleidung und co. spätestens in den nächsten missionen hat man wieder reichlich.

Antwort #9, 12. Januar 2009 um 11:45 von IKaneI

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 4

GTA 4

Grand Theft Auto 4 spieletipps meint: Eigentlich ein grandioses Spiel, die technisch schlampige PC-Umsetzung ist aber ein echtes Ärgernis. Artikel lesen
79
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 4 (Übersicht)