Beste Waffe für Tidus (FF X)

Also ich habe da Spiel fast durch,ich bin dort wo man Sinn beim Flugschiff besiegen muss das habe ich geschafft und will jetzt die beste Waffe für Tidus.Wo kann ich die haben?
Bitte helft mir :(

Frage gestellt am 13. Januar 2009 um 11:17 von sallen

16 Antworten

natürlich die waffe des solaris

Antwort #1, 13. Januar 2009 um 13:38 von Apes

Ja aber wo finde ich die? Brauche ich dafür Items?

Antwort #2, 13. Januar 2009 um 16:37 von sallen

Tidus: Ultima-Schwert

Fundort: Im nordwestlichen Gebiet der Stillen Ebene führt ein Abhang hinab, der normalerweise von einer Person blockiert wird, welche einen nicht hindurchlässt. Sie verschwindet allerdings, wenn man das "Fangfang Chocobo"-Rennen gegen die Chocobo-Trainerin gewinnt (hierfür muss man schneller als die Trainerin sein und unter 45 Sekunden bleiben; Weiteres zum Rennen in der Sektion "Minigames"). Sollte man die Stille Ebene zwischenzeitlich wieder verlassen, muss man abermals gewinnen. Tidus' "Ultima-Schwert" findet sich beim Siegel an der Wand nach der Schräge. Abilities: Hit-Expander, Tripel-Ekstase, Ausweichkonter, Zauberkonter Bestia-Wirkung: (keine)
Solar-Marke: Die Marke findet man im Yevon-Dom von Zanarkand, in Yunalescas Reich. Im Norden führt eine Treppe hinab, die zu einer Kiste mit der "Solar-Marke" führt. Dies sollte man direkt nach dem Kampf mit Yunalesca erledigen, da sonst erst der Schwarze Bahamut besiegt werden muss, was ohne Vorbereitung nahezu unmöglich ist.
Solar-Siegel: "Fangfang Chocobo" muss mit einer Zeit von weniger als 0 Sekunden beendet werden.

Antwort #3, 13. Januar 2009 um 17:00 von DarkKefka

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Danke für die ausführliche Antwort! ;)

Antwort #4, 13. Januar 2009 um 20:01 von sallen

PUH, zum glück HABE ich die Solar Marke schon geholt!
Ich bin mal schauen gegangen,wie stark dieser Bahamut ist!
Boah! Er hat meine Truppe mit einem Schlag BESIEGT! Kannst du mir noch ein paar trainingsorte sagen, DarkKefka?

Antwort #5, 13. Januar 2009 um 20:09 von sallen

xD obwohl ich dieses Thema hasse aber ja gerne...

Am Besten machst du den Don-Tomberry-Trick wenn du noch nicht das Sphärobrett durch hast wenn ja dann ok sag ich gleich weiter wenn nicht dann aber hopp^^

Der geht so :
Der "Don Tomberry"-Trick
Vorraussetzungen:
- Luftschiff
- Es müssen alle Monster aus der Vergessenen Grotte gefangen worden sein
- Die Ability "Ektasewandler"
- Jede Menge Phönixfedern
- Der Ekstase-Typ "Zorn"
- Auto-Phönix (nicht zwingend notwendig, aber dennoch empfehlenswert)
- Optional: Doppel/Tripel-Ekstase
- Optional: Doppel/Tripel-AP
- Eine hohe Anzahl an bisher besiegten Gegnern

Wie es geht:
Fliegt zur Monsterfarm und wählt den Kampf gegen Don Tomberry aus den Gebietssammlungen. Achtet darauf, dass jeder Charakter eine Waffe mit "Ekstasewandler" trägt. Nehmt einen Charakter ins Team, von dem ihr glaubt, dass er von allen anderen bislang die meisten Monster erledigt hat. In den meisten Fällen werden das Auron, Wakka und Tidus sein. Angenommen, Tidus hätte die meisten Monster besiegt: Stellt seinen Ekstase-Typ auf "Askese" und den seiner 2 Begleiter auf "Zorn". Beginnt den Kampf gegen Don Tomberry und lasst Tidus angreifen, sobald er am Zug ist. Die zwei anderen Charaktere bleiben stets in Abwehr-Stellung, d.h. sie sollen NICHT angreifen! Tomberry wird mit einer Attacke namens "Fluch Aller" kontern, deren Schaden sich aus der Anzahl der bislang von Tidus besiegten Gegner errechnet. Je nachdem, wie viele Gegner es sind, wird der Schaden irgendwo zwischen 40.000 und 99.999 HP liegen - je mehr, desto BESSER! ;)
Wenn Tidus' Begleiter kein "Auto-Phönix" haben, sollten sie ihn nun mit einer Phönixfeder o.ä. wiederbeleben. Wiederholt die Leier, bis Don Tomberry etwa 4 Schritte nach vorne gemacht hat, danach wäre eine Flucht angesagt. Beobachtet nun das Ergebnis... ;)
TIP: Je weniger HP Tidus besitzt, desto mehr AP gewinnt er!

Und dann gehts an Stat Maxing und wenn du das auch noch wissen willst wie das geht einfach sagen^^

Antwort #6, 13. Januar 2009 um 20:18 von DarkKefka

Also zu erst einmal: Vielen Dank! Aber bekommen alle Charaktere AP oder bekommt nur der, der gekämpft hat?

Und das mit den Stat Maxing , Ja würde ich gerne wissen!
(natürlich,nur wenn du Zeit hast^^

Antwort #7, 13. Januar 2009 um 20:41 von sallen

Ich glaube Alle^^ habs lang nicht mehr genau habs vor langer Zeit gemacht...

Zeit hab ich etwas :P

Geld:

Ich setze voraus, dass du jede Menge Kohle besitzt. Für den Start sollten 2.5 bis 3 Millionen Gil reichen.Wenn nicht dann hol dir aus den Mimiks in den Omega Ruinen, oder verkauf Waffen die du nicht brauchst...

Sprengsphäroiden:

Als nächstes musst du sichergehen, dass JEDES Monster mindestens 5 Mal gefangen ist. Hast du dies erledigt, kannst du vom Arena-Leiter Sprengsphäroiden zum Stückpreis von 10.000 Gil kaufen. Hol dir 99 davon. (990.000 Gil)

Monster freischalten:

Folgende Monster müssen freigeschaltet sein:

Moloch (Stärke)
Elazul-Panzer (Abwehr)
Kolosspudding (Magie)
Flügelzyklop (Zauberabwehr)
Hornisse (Treffer)
Fenrir (Geschick)
Preterix (Reflex)
Wabbelmasse (Fortuna)
Eisenkraut (HP)
Visaruja (MP)
Erdverspeiser (Glück)
Hypno-Pilz (Teleport-Sphäroid)
Don-Tomberry (S.Level)

Ausrüstung und Charaktere:

Such dir 3 Charaktere aus, mit denen du das Training beginnen möchtest. Diese Charaktere sollten ihre voll-aufgeladenen Solaris-Waffen besitzen und eine Rüstung mit Auto-Phönix tragen.

Aktivierungs-Sphäroiden:

Du wirst extrem viele Aktivierungs-Sphäroiden benötigen! Hol dir diese vom Goldhorter mittels xxx-Zettel oder xxx-Hieb und besieg ihn mit einem "vernichtend". Pro Kampf hinterlässt er 40 Sphäroiden, sofern er euch nicht eigentlich 2 Dunkelkristalle geben wollte... ;)

Sphäroiden einsetzen und aktivieren:

Für diese Prozedur benötigst du 4, eventuell 5 Dinge!
1) reichlich S.Level - sammelt die nötigen AP bei Don Tomberry
2) die 24 Angriffs-Sphäroiden
3) mindestens 24 Kraft-Sphäroiden pro Charakter
4) genügend leere Kontainer!
5) Rück- bzw. Teleport-Sphäroiden
Lass die Spreng-Sphäroiden aus dem Spiel, die kommen erst später an die Reihe!

Sucht dir einen Startplatz, am besten irgendwo in der Ecke und setzt alle 3 Charaktere auf diesen Punkt. Ein Charakter wird nun vorausgehen und jedes leere Feld mit einem Angriffs-Sphäroid besetzen sowie aktivieren. Sobald dieser Charakter alle Sphäroiden verteilt hat, schickst du deine 2 anderen Leute hinterher. Sie sollen die neuen Felder aktivieren und am Schluss wieder auf einem Feld mit dem "Anführer" vereint sein.

Gleich kommen die Werte...

Antwort #8, 13. Januar 2009 um 20:52 von DarkKefka

Ou, man DANKE! jetzt habe ich echt was zu tun^^
Ich sag bescheid wenn ich nicht weiterkomme. Ist das OK?

Antwort #9, 13. Januar 2009 um 21:05 von sallen

Womit fangen wir an?:

Zunächst solltest du ausrechnen, wie viele Sphäroiden du überhaupt benötigen. Zuerst soll der Stärke-Wert maximiert werden, weshalb du mit dem "Moloch" anfangen wirst. Schaue dir die Stärke-Werte von allen 7 Charakteren an und pickt den niedrigsten heraus. Angenommen er liegt bei 160:
- Wir rechnen 255 - 160 = 95
(Der Wert muss also um 95 Punkte erhöht werden, damit er selbst beim schwächsten aller Charaktere das Maximum erreicht)
- Jeder Angriffs-Sphäroid erhöht den Wert um 4 Punkte, d.h. du benötigst 95:4 Angriffs-Sphäroiden, macht also 24 Sphäroiden
- Der Moloch hinterlässt bei einem "Vernichtend"-Sieg zwei Angriffs-Sphäroiden pro Kampf, also musst du ihn insgesamt 24:2 bzw. 12 mal bekämpfen
(Ist ja gar nicht soooooooo viel, aber ein paar Minuten wird es schon dauern)
Anmerkung: Natürlich liegt DEIN Wert nicht exakt bei 160, das soll jetzt nur eine Beispielszahl sein.

Bekämpfe den Moloch entweder mit deinen eigenen Leuten (+Hastga und Rapidschlag!) oder mit dem Magus-Trio (13). Er ist nicht allzu schwierig...
Manchmal kann es vorkommen, dass der Moloch 2 Dunkelkristalle anstelle der Sphäroiden hinterlässt. In dem Fall musst du 1x mehr gegen ihn kämpfen, schließlich brauchst du insgesamt 24 Angriffs-Sphäroiden.

Abwehr:

Dein Angriffs-Wert liegt nun bei 255, schön soweit.
Als nächstes soll die Abwehr maximiert werden, dazu wirst du den "Elazul-Panzer" bekämpfen. Diesen machst du mit Rapidschlägen platt. Beschleunige deine Kämpfer mit Hast. Rechne dir für jeden Wert aus, wie viele Sphäroiden benötigt werden, um ihn zu maximieren.

Treffer:

Jetzt hättest du also schon Angriff auf 255 und Abwehr auf 255, wow! o_O
Als nächstes sollst du eure Treffer-Wahrscheinlichkeit optimieren, bekämpft dazu die "Hornisse" (16). Auch hier sind Hastga und Rapidschlag sehr nützlich. Greife notfalls auf Auto-Phönix zurück. Kämpfe solange, bis du genug Treffer-Sphäroiden zusammen hast und aktiviere diese wie gewohnt!

Geschick:

Da deine Treffer-Wahrscheinlichkeit jetzt bei 255 liegt, dürfte es kein Problem mehr sein, "Fenrir" zu bekämpfen. Er hinterlässt Geschick-Sphäroiden, holt euch soviele wie du brauchst...

Reflex:

Jaja, so schnell geht das, du bist schon fast unbesiegbar! =)
Optimiere noch deinen Reflex-Wert, indem du dir entsprechende Sphäroiden vom "Preterix" besorgt. (Mit 2 Schlägen niederzustrecken, geht ratzfatz!)

Zauberabwehr:

Als nächstes ist die Zauberabwehr dran, die Sphäroiden bekommst du vom "Flügelzyklop" (19). (ebenfalls mit 2 Schlägen erledigt)

Antwort #10, 13. Januar 2009 um 21:22 von DarkKefka

Magie:

Ein sehr langwieriges Vergnügen, nun darfst du gegen den "Kolosspudding" kämpfen. Er lässt sich leider nicht so leicht bekämpfen wie die anderen Gegner, hier musst du andere Geschütze ausfahren. Es gibt 2 Methoden, ihn zu bekämpfen:
------
Methode 1)
- Belegt einen deiner Kämpfer mit "Reflek"
- Zauber "Gemach" auf diesen Kämpfer, damit es auf den Kolosspudding abgeleitet wird
- Beschwör Anima
- Lass Anima Hast (und notfalls Shell) auf sich sprechen
- Benutz solange "Weltschmerz", bis der Kolosspudding erledigt ist
- Falls der Kolosspudding "Regena" auf sich sprechen sollte, kannst du es entweder mit Anti-Z auflösen ODER weiter angreifen. Meistens sind seine HP dann nämlich schon im Keller...
------
Methode 2)
- Belege einen eurer Kämpfer mit "Reflek"
- Zauber "Gemach" auf diesen Kämpfer, damit es auf den Kolosspudding abgeleitet wird
- Löse den Reflek-Zustand deines Kämpfers auf und benutz "Hastga" sowie "Shell"
- Greif mit Doppel-Flare oder Doppel-Ultima an und ahm diese Attacke permanent nach
------
Beide Methoden sind wirkungsvoll. Entscheide selbst, welche du bevorzugst...

HP:

Hier empfehle ich folgendes:
Durchsuche deine Sphärobrett nach +1/+2/+3-Sphäroiden sowie leeren Kontainern und ersetz sie ALLE durch HP+300! Auch die HP+200-Felder müssen weg! HP-Sphäroiden bekommst du von "Eisenkraut" . Der hat zwar einen Batzen an Hitpoints, ist aber sehr leicht zu besiegen, nur eben nicht so schnell.

Antwort #11, 13. Januar 2009 um 21:24 von DarkKefka

Glück:

Glück ist fieß, soviel vorweg!
[Glück]licherweise musst du diesen Wert nicht komplett auf 255 erhöhen, sondern nur bis zur Hälfte, also etwa 120. ALLERDINGS reicht es nicht, einfach 24 Fortuna-Sphäroiden von der "Wabbelmasse" zu gewinnen. Um diese zu aktivieren, benötigst du spezielle Glücks-Sphäroiden, welche du nur vom "Erdverspeiser" bekommt. Also musst du für alle 7 Charaktere etwa 12 mal gegen die Wabbelmasse und 84 mal gegen den Erdverspeiser kämpfen (die Kämpfe, für die es nur Dunkelkristalle als Belohnung gibt, nicht mitgerechnet), viel Spaß also! =)
-------
Wabbelmasse:
- Tidus setzt den "Blitzballgott" ein
- Die Wabbelmasse wird mit einer Nasspresse kontern
- 25.000 HP sind Pflicht, sonst tot!
- Wakka wirft eine perfekte "Angriffs-T" hinterher, was die Wabbelmasse hoffentlich erledigt
-------
Erdverspeiser:
- Auto-Phönix ist Pflicht!
- Tidus setzt sein "Gemetzel" ein, der Erdverspeiser kippt (hoffentlich) um
- Wakka benutzt "Angriffs-T"
- Auron gibt seine Ekstase-Energie an Wakka ab
- Wakka benutzt eine weitere "Angriffs-T"
- Die Gruppe greift noch etwa 5x auf die übliche Weise an und der Erdverspeiser ist Geschichte

Korrekturen:

deine Werte werden nicht mehr auf dem Maximum sein, weil du die ganzen +1/+2/+3-Felder gelöscht hast. Um diesen Fehler wieder auszubügeln, wirst du einfach das Spielchen vom Werte auffrischen wiederholen...
Hol dir neue Sphäroiden und platziere sie dieses Mal dort, wo jetzt die ganzen HP+300-Sphäroiden sitzen. Mach das mit jedem einzelnen Attribut, bis alle Werte wieder auf 255 bzw. 120 (bei Glück) sind.

Resultat:

Dein Sphärobrett sollte nun IN ETWA wie folgt aussehen
> sehr viel HP+300
> viel MP+xx
> 64x Stärke +4
> 64x Abwehr +4
> 64x Magie +4
> 64x Zauberabwehr +4
> 64x Geschick +4
> 30x Glück +4
> 64x Reflex +4
> 64x Treffer +4

Bei Benutzern des Standard-Sphärobretts sollten nun alle Attribut-Werte bei 255 liegen . Der Glücks-Wert ist im Bereich von 120 und die Hitpoints alle bei ca. 80.000.
Benutzer der Profi-Variante werden nicht ganz so viele Hitpoints haben, da es auf diesem Sphärobrett weniger Felder gibt. Trotzdem kannst du dir auf die Schulter klopfen, denn Superman sieht gegen euch nun mehr als alt aus!

MP:

MP-Sphäroiden bekommst du kinderleicht von "Visaruja"...

Doch ich würde dir noch raten das du anstatt so vielen Hitpoins mehr Glück zu holen, dass kann dauern aber sehr lange lohnt sich aber...

Noch ein letzter Tipp:

Ich würde Hp-Expander nicht in die Rüstung einbauen da man wenn mans nicht hat die Sachen

Auto-
Hast
Protes
Phönix
Potion, einbauen kann...

Antwort #12, 13. Januar 2009 um 21:26 von DarkKefka

Ahso und PS: Viel Spaß dann kann dauern^^

Antwort #13, 13. Januar 2009 um 21:27 von DarkKefka

Mmh...danke für alles! Du warst mir eine grosse Hilfe!
Jetzt kommt es auf mich drauf an, ob ich das alles hinbekomme^^

Antwort #14, 13. Januar 2009 um 21:31 von sallen

Komischerweise klappts bei mir nicht vor der wand steht ständig das da ein siegel is oder so und Solaris siegel habe ich schin

Antwort #15, 04. Januar 2015 um 14:42 von Cloud2392

@Cloud2392: dann hast du den Solaris-spiegel noch nicht. Dazu musst du zuerst zum Tempel Remium und dort einmal das Chocobo Rennen gewinnen, dann bekommst du als Preis den (ich glaub er hieß) Mond-spiegel. Zum Tempel kommst du wenn du einen Chocobo leihst und bei der Feder gleich rechts beim Eingang (wo man vom Macalaniawald kommt) eine Etage runter springst. Mit dem Mond-spiegel musst du dann zum Macalania-wald zurück. Da ist im Südlichen Wald eine Frau mit Kind die ihren Mann sucht. Den findest du im Bereich Nachtlager, dann läuft er zu ihr. Wenn du wieder auf beide triffst, ist jetzt das Kind weg, weil's den Vater suchen wollte. Also gehst du jetzt links den Regenbogen-weg hoch und oben dann im mittleren Wald wo vorher eine Frau einen Abzweig versperrt hat, kann man jetzt lang gehen, da steht das Kind. Wenn man's anspricht kommt ne kurze Sequenz wo der Mond-Spiegel sich dann zum Solaris-spiegel umwandelt. Und damit kannst du erst die ganzen Solaris-waffen-"rohlinge" einsammeln. Da wo der Spiegel verwandelt wurde musst du dann mit allen Waffen, Marken und Siegeln wieder hin um die zusammen zu bauen.

Antwort #16, 10. März 2016 um 06:32 von bronakopdin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Dem Publisher Activision wurde ein Patent für ein System zugesprochen, das dazu dient, Teilnehmer an Multiplayer-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)