Komme bei der Kampange Quentins Riff nicht weiter! (Anno 1503)

Brauche dringend Hilfe!
Wenn jemand die Antwort weiß dann bitte melden!

Frage gestellt am 09. Februar 2008 um 13:05 von NeuerTim

2 Antworten

Du köntest folgendes machen:
/cp_6197_0/
nur ist die Kampagne dann nicht mehr so spannend. Bei Quentins Riff musste ich den Trick damals auch anwenden.

Antwort #1, 10. Februar 2008 um 08:53 von NiklasF

Verfolgung ist zwecklos!
De Freeren fährt konstant seine Route von Schiffsgruppe zu Schiffsgruppe und kämpft nicht. Man kann ihm nur den Weg abschneiden, ihn abfangen und ein paar Schüsse abgeben.
Bilde 2 Schiffsgruppen. Eine mit den 3 mittleren Kriegsschiffen, und eine mit den 4 kleinen.
De Freeren startet im Westen und muß nach Osten zur Inselfestung.
Seine Route: Er startet im Westen und fährt nach Nordosten. Dann nach Nord-West zur kleinen Insel in der Mitte der Karte.
Dazwischen ist die erste Abfangsmöglichkeit.
Positioniere Deine Schiffsgruppen in der Mitte dieser Route. Am Besten so, daß de Freeren zwischen Deinen Schiffen durchfahren muß, dann kannst du von zwei Seiten schießen. Sobald De Freeren vorbei ist, ab zum nächsten Abfangspunkt. Nicht hinterher fahren!
Von der Mitte fährt er nach Süd-West, auf halber Strecke ist die zweite Abfangsmöglichkeit.
3.Möglichkeit ist die Nordöstliche und westliche Spitze der kleinen Insel im Süden.
Von dieser Insel aus fährt De Freeren Nordöstlich(?)
Wieder Weg in der Mitte abschneiden.
Am besten schaust Du dir erst mal in Ruhe die Route von De Freeren an, damit Du siehst, wo die Abfangpunkte sind.
Die Schiffe nur von der Abfangsposition aus schießen lassen, dann gleich weiter zur nächsten Abfangsposition.
Achtung: wenn der Beschädigungsbalken von De Freerens Schiff orange wird, sofort aufhören zu schießen, sonst geht es unter und Katharina mit ihm. Bei orange gibt De Freeren auf.

Antwort #2, 10. Februar 2008 um 09:12 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Ein alter Gott in einer neuen Heimat

God of War: Ein alter Gott in einer neuen Heimat

Das Warten hat ein Ende. Kratos, der Gott des Krieges, bricht in neue Gefilde auf und lässt seine blutige (...) mehr

Weitere Artikel

Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

H1Z1: Erscheint bald für die PS4 mit "Free 2 Play"-Modell

Der nächste "Battle Royale"-Kandidat tritt den Weg auf die Konsole an: Entwickler Daybreak Game Company kündi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)
* gesponsorter Link