Shinshu Feld (Okami)

Ich spiele das Spiel zum ersten mal und wollte fragen was man im Shinshu Feld machen muss nachdem man die verfluchten zonen zerstört hat.
Ich komme nämlich net weiter.

Frage gestellt am 27. Januar 2009 um 11:12 von M-B-Girl

2 Antworten

Shinshu Feld

Zurück im verfluchten Shinshu Feld läufst du nun zum verdorrten Wächtersprössling und heilst ihn und somit das gesamte Feld mit der neuen Pinseltechnik Blühen. Eine Sequenz zeigt dir nun das Feld in seiner ursprünglichen Form, nun ist es auch begehbar und man kann sich jetzt die meisten Schätze holen. Neben dem großen Baum steht auch ein weiterer Ursprungsspiegel und zwei Kleeblätter, der Händler hat seinen Laden ebenfalls eröffnet. Auf der anderen Seite des Flusses lassen sich sehr viele Hasen finden (insgesamt drei Gruppen), die du auch füttern kannst. Da du zunächst einige Orte besuchen sollst, damit du zurück in das Dorf Kamiki kannst, tust du das auch am besten gleich.

Laufe nach Osten über die beiden Brücken zu einem Haus des Pyrotechnist Tama, vor dem Haus greifen dich ein Fliegender Fisch und einige Teufel an. Gehe in das Haus, wenn es Nacht ist und spreche dort mit dem Besitzer Tama solange, bis er ein Experiment starten will. Male währenddessen das Bombensymbol nach und komplettiere das nächste Sternbild, um die göttliche Pinseltechnik Kirschbombe erlernen zu können. Du kannst diese auch schon gleich beim Riss im Felsen neben dem Haus ausprobieren; male die Kirschbombe einfach daneben, sodass eine Nische aufgesprengt wird. Diese Technik kannst du ebenfalls im Kampf benutzen. Vor dem Haus sind auch einige Spatzen anzutreffen.

Das nächste Ziel ist die kleine Hütte unten am Strand im Südosten. Betrete den Mondschrein und spreche mit dem dortigen Priester, Mika - er wird dir eine Gesuchtenliste geben, mit der du bestimmte Monster in der Gegend jagen kannst. Dies ist ein optionales Event, es ist jedoch wichtig, mit Mika gesprochen zu haben. Gehe wieder nach draußen und laufe den Strand weiter zur Mondhöhle, in der eine Sequenz folgt. Du kannst nun auch wieder zurück gehen, denn die Mondhöhle wird etwas später betreten werden. Laufe zurück zum Strand, den Berg hinauf und nach links zum südwestlichen Bereich, der dich in den Agata Wald führen wird, wo ein paar Wildschweine grasen. Lies das Schild, um auch diese Sehenswürdigkeit "gesehen" zu haben, da es bis jetzt noch nicht möglich ist, den Wald zu betreten.
Quelle: Kompöettlösung (http://hirschgames.foren-city.de/topic,2166,f4d...

Antwort #1, 27. Januar 2009 um 12:27 von s-gamex

Du musst alle Bäume im Kamiki Dorf zum blühen bringen!

Antwort #2, 07. März 2010 um 10:05 von gzud

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Okami

Okami

Okami spieletipps meint: Die Wii-Umsetzung des Meisterwerks kommt spät, aber gut. Der außergewöhnliche Grafikstil mit dem innovativem Spielprinzip ist eure Zeit wert. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Okami (Übersicht)