Soll ich es mir holen? (Warriors Orochi 2)

also ich überlege, ob ich es mir kaufen soll.

Ich würde gern wissen...

- wie ist die grafik so?
- macht das spiel bock?
- wie lange dauert das spiel ca.
- welches kampfsystem ist es?
- und wie viel kostet es?


danke schon mal im voraus

Frage gestellt am 28. Januar 2009 um 20:44 von dragonquest8fan

7 Antworten

das spiel ist super es kostet 20 €

Antwort #1, 29. Januar 2009 um 13:40 von luckyle

Die Grafik ist eher zweckmäßig aber dafür läuft das Spiel technisch sehr gut, vor allem wenn man berücksichtigt in was für gigantische Schlachten man teilweise geschickt wird.
Ich liebe die Warriors-Reihe von Koei aber ich würde dir raten mal eines vorher anzuspielen. Ist nämlich nicht für jeden was schätze ich.
Du hast über neunzig unterschiedliche Charaktere zur Verfügung, wenn du alle freigespielt hast und es dauert bist du das geschafft hast (über achtzig Stunden mit Sicherheit). Außerdem gibt es wirklich eine Menge Karten von winzig bis riesig.
Das Kampfsystem ist sehr einfach zu erlernen aber du kannst relativ viele Combos machen. Über Quadrat führst du leichte und mit der Dreieckstaste wuchtige Angriffe aus. Mit x wird gesprungen und mit Kreis eine Spezialattacke vom Stapel gelassen, wenn die Anzeige dafür gefüllt ist. Außerdem kann man Angriffe blocken und zwischen drei Figuren hin und herwechseln (man wählt vor jeder Schlacht ein Dreierteam aus).
Ich habe circa 35 Euro am Erscheinungstag bezahlt aber inzwischen müsste es noch günstiger sein.

Antwort #2, 08. Februar 2009 um 01:53 von Akheijn

Auch wenn die grafik so ein mittel Ding ist gleicht sich das durch den Spaß beim Spielen wieder aus.

Antwort #3, 24. Februar 2009 um 17:21 von Slipknot08

ist die grafik genau wie beim ersten teil.

Antwort #4, 02. Mai 2009 um 20:18 von gelöschter User

Ja im Prinzip ist Teil 2 grafisch identisch zum Vorgänger aber ich finde das die Entwickler schon an manchen Effekten gefeilt haben. Zum Beispiel hat die Figur Sun Quan eine Spezialattacke,bei der er ein riesiges Flammenschwert auspackt.Und ich sag dir wenn du diese Moves einmal benutzt hast,willst du erst mal für ein,zwei Minuten nichts anderes mehr ausführen. Außerdem möchte ich noch erwähnen,das alle neuen Charaktere sehr spektakulär ausgefallen sind.Da gibt es zum Beispiel die Figur Kiyomori Taida die mit Gebetsperlen und Magie kämpft oder das kleine Mädchen Himiko,das die Gegner mit Energiekugeln eindeckt die aus zwei über ihr schwebenden Tontöpfen herausgeschossen werden.Also ich finde das die Grafik in diesen Punkten schon ein wenig aufgewertet wird. Und hey was nutzt einem eine deutlich hübschere Grafik wie bei Dynasty Warriors 6 auf PS3 und Xbox 360, wenn das Spiel heftigst zu ruckeln anfängt,sobald mal richtig was los ist,sprich wenn zwanzig Offiziere sich gleichzeitig bekriegen.Also ich würde da ein Spiel das technisch sauberer läuft vorziehen,bis die Entwickler die aktuellere Hardware besser im Griff haben.

Antwort #5, 02. Mai 2009 um 23:21 von Akheijn

wo kann ich mir des spiel für 20 euro kaufen habe überall gesucht aber nicht gefunden könnt ihr mir sagen woher ich es mir holen kan bitt?

Antwort #6, 04. Mai 2009 um 17:04 von gelöschter User

ebay .

Antwort #7, 07. Mai 2009 um 15:13 von luckyle

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warriors Orochi 2

Warriors Orochi 2

Warriors Orochi 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warriors Orochi 2 (Übersicht)