Wann bringt ein hund ein geschenk mit nach Hause ? (Nintendogs Labrador)

Meine Freundin hat mal ein Geschenk von ihrem Hund bekommen.
Wie geht das ?
Danke jetzt schon mal!

Frage gestellt am 10. Februar 2009 um 18:00 von Ich1000

10 Antworten

Ich hab mal gelesen, das es vorkommen kann das der Hund abhaut, und wenn er zurückkommt hat er vielleicht ein Geschenk dabei. Ansonsten bekommste die Geschenke ja beim Gassi gehen

Antwort #1, 10. Februar 2009 um 18:56 von Mini_Moo

Ja, aber wann haut der Hund ab ?

Antwort #2, 10. Februar 2009 um 19:31 von Ich1000

Wenn du dich ganz lange nicht um deinen hund kümmerst

Antwort #3, 11. Februar 2009 um 13:46 von KittyCat111

Ok, danke !

Antwort #4, 11. Februar 2009 um 18:18 von Ich1000

Also, eigentlich ist der Trick ja sinnlos,
was ich damit meinte ist wie folgt:

Man kann beim Spazieren gehen jede HALBE STUNDE
mindestens ein Geschenk einsacken was noch besser ist, dass
man Trainerpuunkte Supi dadurch machen kann.

Und dass du jedes mal eine ganze Woche wartest NUR wegen einem Geschenk? Und die Warscheinlichkeit ist so schätz' ich mal bei 30%. Beim Spazieren gehen ist die Chance viel höher: 90%.

Zusammengefasst:
Jede WOCHE warten. Chance 30%. Maximal Geschenke: 1
Jede HALBE STUNDE warten. Chance 90% Maximal Geschenke: 4 oder mehr.

Fazit:
Wenn du eine Woche wartest, nur wegen einem Geschenk ist dass sinnlos, aber ich hab's ausgerechnet wieviel Geschenke du minimal durch spazieren in der Woche gehen einsacken kannst:
Sage und schreibe: mind. 336 Geschenenke. Vergleichung: 1/336
Also es bringt garnichts, sogar viel weniger; ich wiederhole: 1/336! Und wenn dein Hund wiederkommt, ist er am Verhungern und Verdursten; und es ist dein Hund! Also mache dass nicht weil es einfach nur:


EINE SCHNAPSIDEE!

Antwort #5, 13. Februar 2009 um 20:51 von Davidu

ok danke !

Antwort #6, 14. Februar 2009 um 10:11 von Ich1000

Wenn du den DS 1 Stunde anlässt, (am besten schaltest du Energiesparmodus ein, sonst ist das Stromverschwendung)und nicht zuklappst, dann auf den unteren Bildschirm klickst, müsste nun ein Schild kommen auf dem steht ...(name des hundes) ist wieder zurückgekommen. Dann hat der Hund ein Geschenk im Mund. Da das Geschenk meistens nur unnützes Zeug ist, empfilt es sich den Hund bevor du den DS einfach anlässt richtig zu pflegen(baden, füttern, tränken, Platte Grinsehund abspielen, streicheln...). Es klappt jedoch nicht alzuoft, dass man dadurch ein Peach Kart oder sonstige wertvolle Sachen bekommt. Meist ist es trotzdem nur ein Fußball etc. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Gruß horsefriend22

Antwort #7, 21. Februar 2009 um 08:55 von gelöschter User

Ja Danke meine Freundin hat auch dass gesagt was du sagst!
Danke trozdem !

Antwort #8, 23. Februar 2009 um 11:46 von Ich1000

Bitte! Ich bin doch froh wenn ich helfen kann. Gruß horsefriend22

Antwort #9, 23. Februar 2009 um 12:35 von gelöschter User

Hihi :D

Antwort #10, 23. Februar 2009 um 17:33 von Ich1000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Die Elex-Kontroverse: Zwischen großem Lob und harscher Kritik

Über Geschmack lässt sich nicht streiten. So bekannt wie dieser Satz ist, so bekannt ist auch die Tatsache, (...) mehr

Weitere Artikel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Der Entwickler Crystal Dynamics hat auf Twitter mit Bildern und Zitaten der „Legacy of Kain“-Protagonisten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)