Radaranlage zerstören (Fracture)

Hey Leute, ich weiß, dass diese Frage schon einmal gestellt wurde, jedoch wurde sie nicht richtig beantwortet...

Die "Hinweiskamera" zeigt auf Gitter unter dem Gefechtsturm, jedoch lässt sich dortunter nicht die Erde verformen. Ich meine ebenfalls, bereits alle Gegner im Gebiet erledigt zu haben...

Danke für eure Antworten...

Frage gestellt am 10. Februar 2009 um 19:27 von Liberty-Snake

5 Antworten

Und schon wieder geschafft...Der Hinweis, dass auf das Gitter gezeigt wird, ist aber total irreführend...

Antwort #1, 10. Februar 2009 um 19:54 von Liberty-Snake

Hey ich häng an der gleichen stelle fest und weiß einfach nicht wie ich weiter komm^^ konntest du mir sagen, wie ich diese anlage zerstöre? Vielen dank schonmal :)

PS: hoffe du weißt es noch, da es wahrscheinlich schon doch etwas länger her ist, dass du das spiel das letzte mal gespielt hast :P

Antwort #2, 04. April 2010 um 14:38 von lion77

andere die es wissen bitte auch antworten, da ich echt keine ahnung habe und alles mögliche ausprobiert habe..

Antwort #3, 07. April 2010 um 16:57 von lion77

brauch auch hilfe ! unter das gitter passt auch keine stachelgranate ! komme da auch nicht weiter !

Antwort #4, 17. April 2011 um 09:17 von zwergenstaat

Okay, habs herausgefunden :

Nachdem ihr alle Gegner ausgeschaltet habt , müsst ihr nur diese zwei gestreiften Röhren vorne an den Generatoren, die links und rechts von dem Geschütz liegen mit Verformergranaten nach oben drücken und schon öffnet sich die Luke . Das sind die Röhren die so schimmern Viel Spaß beim weiterzocken ;D

Antwort #5, 03. Juni 2011 um 18:03 von zwergenstaat

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fracture

Fracture

Fracture spieletipps meint: Fracture bietet mit der Terrain-Deformation viele neue Möglichkeiten ein Action-Spiel zu meistern. Artikel lesen
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fracture (Übersicht)