ist das spiel gut? (SimAnimals)

1. ist es gut?
2. ist es auch nicht zu routinenmäßig?
3. ist es schnell durchgespielt?
4. gibt es z.b. ziele, die man erreichen kann oder macht man da nur lari-fari-wischi-waschi-schnick-schnack?
5. erzählt bitte was darüber, worum es geht und so.
6. und vor allem: MACHT ES SPAß?
ich würde mich über verschiedene meinungen freuen!

Frage gestellt am 15. Februar 2009 um 14:30 von mileystar

3 Antworten

1.Ja es ist gut wenn man auf etwas langsamere Spiele steht und gern "Gott" spielen will.#
3. Ich hab es mir gestern erst gekauft und sitze schon Stunden davor...mir ist noch nicht langweilig dabei geworden
4.Es gibt viele Herausvorderungen und einige nicht soo leichte zusatz Aufgaben (wenn man Anfänger ist)
5.Man kümmert sich um Wald und Pflanzen muss sie gießen und vermehren, sobald du das geschafft hast kommen die ersten Tiere wie Hasen, Eichhörnchen Igel Eulen usw. Dann muss man diese Tiere glücklich machen und schauen das sie Freunde und ein Zuhause finden. Wenn das alles passt können sie Baby´s bekommen. Ist echt toll. Grafik ist super. Wie alle wissen gibts natürlich nicht nur Pflanzenfresser und das heißt das ne Eule zB ein anderes Tier fressen wird.
6.Es macht Spaß und es wird nicht langweilig.
Also dafür das es ein Tier Spiel ist ist es sehr gut geworden.
Meine Meinung: Hut ab!

Antwort #1, 15. Februar 2009 um 16:09 von Therose

1 ich finde es macht spaß
2 nein wird es nicht
3ich sitze schön über eie woche und bin noch nicht weit glaube mal nein
4ja es gibt aufgabe muss man aber nicht machen um weiter zu kommen
5 man kan halt Gott spielen (tiere kan man auch ärgern mus man ja nicht schpeicher hab ich auch schon gemacht als ich wüten war) aber eigentlcih soll man das nicht machen du must halt Pflanzen wachsen las giesen und so weiter
6 es macht riesen spaß ich als mädchen finde ja die tier bilder oben auch süß klassse!

Antwort #2, 18. Februar 2009 um 19:22 von Lohanna

es wird auf die dauer ziemlich langweilig ich hatte es auch schon ind rei tagen durch nur es is auch schade dass es immer das gleiche is immer wieder ne neue blume oder nen baum pflanzen oder jedes tier streicheln also auf die dauer wird es ziemlich langweilig

Antwort #3, 22. Februar 2009 um 13:20 von pokefreak24

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: SimAnimals

SimAnimals

SimAnimals spieletipps meint: Ein Herz für die Umwelt bekommt ihr mit diesem Spiel wohl nicht. Dennoch ist es für sehr junge Spieler unterhaltsam und empfehlenswert. Artikel lesen
66
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SimAnimals (Übersicht)