fehler bei freiflug (FS X)

wenn ich freiflug mache und der tower die starterlaubnis erteilt dann geb ich vollen schub.wenn ich so ca. 100 bis 140 knoten erreicht habe zieht das flugzeug von automatisch nach oben und hebt nach kurzer zeit auch von alleine ab.dann krieg ich nen strömungsabriss und bin abgestürtzt.Bitte!Ich brauche dringend Hilfe!was könnte das problem sein?

Frage gestellt am 17. Februar 2009 um 17:10 von wuwa

3 Antworten

Tipp:du solltest die nase des vogels nicht gleich zu hoch ziehen sonst gibt es den strömungsabriss.du musst versuchen sie nicht zu steil zu heben. aber es muss trotzdem noch reichen um überhaupt vom boden zu kommen.einfach mal ausprobieren.

Antwort #1, 18. Februar 2009 um 17:11 von hunig666tdu

ich mein das so:ich ziehe nicht nach oben das flugzeug macht es automatisch ohne das ich nach oben ziehe.ich hab den autopiloten auch nicht an.

Antwort #2, 19. Februar 2009 um 10:38 von wuwa

danke das problem hat sich erledigt!es lag an der höhenrudertrimmung.sie war auf +15 grad eingestellt.

Antwort #3, 19. Februar 2009 um 11:18 von wuwa

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Flight Simulator X

FS X

Flight Simulator X spieletipps meint: Die ehemalige Profisimulation lässt jetzt jedermann abheben - hier haben Veteranen und Einsteiger endlich gleich viel Spaß. Artikel lesen
87
Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Dragon Ball FighterZ: Lootboxen ohne Echtgeldkauf an Bord

Zu früh gefreut: Auch Dragon Ball FighterZ beinhaltet die teils sehr kritisch gesehen Lootboxen. Doch keine Sorge, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FS X (Übersicht)