Lizenz zum Ärgermachen (James Bond - Ein Quantum Trost)

Hi kann mir jemand sagen wie das gemeint ist..
"Lizenz zum Ärgermachen. Eliminieren Sie im Modus Goldener Colt 100 Spieler mit dem goldenen Colt."
muss ich die
A) mit dem Colt killen
oder
B) einfach nur den Spieler der den Colt hat?
und wenn es A ist wird ein Selbstmord auch mitgezählt?

ist schon hart wenn man den Colt hat und alle auf dich los gehen *g*
danke schon mal vorweg

Frage gestellt am 19. Februar 2009 um 04:37 von TomTomHB

3 Antworten

A, KP ob selbstmorde mitgezählt werden ist eigentlich au egal wenn du gut bist kannste in einem spiel schon ca.8mit dem goldenen colt elimminieren

Antwort #1, 19. Februar 2009 um 12:46 von Eddy92

am besten ist du schnappst dir den colt und gehst in deckung (am besten da wo keiner von hinten an dich rannkommt) und dann schiest du jeden ab der in deinem Blickfeld ist, so hab ich die trophäe nach 1ner Std gehabt. Chemielabor und Italien sind dafür die besten Karten!

Antwort #2, 21. Februar 2009 um 11:18 von OrochimaruItachi207

naja ich mag den spiel modus nicht so gern spiele es nur gezwungen :-/ bin jetzt irgend wo zwischen 40 und 50 kills
in ca. 3 std. das nervt schon ohne habe ich genug kills aber mit dem colt wird das irgend wie nix wenn mal jemand 30 min zeit hätte um mir schneller zu helfen wäre nett =) weil ich habs mir nur geliehen
meine PSN-ID ist die gleiche wie der nick hier

Antwort #3, 22. Februar 2009 um 01:32 von TomTomHB

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: James Bond - Ein Quantum Trost

James Bond - Ein Quantum Trost

James Bond - Ein Quantum Trost spieletipps meint: Die Lizenz zum Töten läuft nach nur sechs Spielstunden ab. Bis dahin gibt's geradlinigen Ballerspaß mit viel Atmosphäre, aber wenig Story. Artikel lesen
72
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond - Ein Quantum Trost (Übersicht)