Ultimate cars (Burnout Paradise)

also es sind ja gestern vier neue autos gekommen
was ist an denen anders als an der jeweiligen normalversion

Frage gestellt am 20. Februar 2009 um 13:53 von Takeo13

3 Antworten

soweit ich weiß sollen diese autos andere autos aus bekannten filmen als vorlage gehabt haben. mir fallen dazu aber keine genauen autos ein. außerdem haben sie je eine besonderheit, der jansen 88 special kann schweben( beim boosten sehen die brennenden spuren in der luft es geil aus), der manhatten spirit hat ne sirene, der cavalry boostlegger hat ne besondere hupe und der nighthawk bin ich mir nich ganz sicher was das is, könnte sowas wie scheinwerfer sein.

Antwort #1, 20. Februar 2009 um 14:44 von Rico571

die kosten 4,99€ für 4 autos is ja wohl n bissl fett...
ja na das auto was schweben kann das ist das auto aus "zurück in die zukunft" ;-)

Antwort #2, 20. Februar 2009 um 15:00 von udopea

Der Jansen kann schweben wenn man auf "R3" klickt,paraody auf den Wagen aus "zurück in die Zukunft"

Der Carson GT Nighthawk hat blaue Lichter die sich bewegen und einen Spoiler der sich beim Boosten öffnet,paraody auf K.I.T.T aus Knight Rider.

Der Manhatten Spirit hat eine Sirene,paraody auf den Wagen asu Ghostbusters.

Und der Bootlegger hat eine Spezialhupe und ist eine paraody auf den Wagen aus Ein Duke kommt selten allein

Antwort #3, 20. Februar 2009 um 19:58 von wambo95

Dieses Video zu Burnout Paradise schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Burnout Paradise

Burnout Paradise

Burnout Paradise spieletipps meint: Adrenalin auf Rädern: Super-duper-rasante Highspeed-Rennen in spektakulärer Kulisse, erstklassig für den PC umgesetzt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Burnout Paradise (Übersicht)