Probleme mit der Jennifer aus der Forschung (Criminal Intent)

Hallo! Ich hänge im Fall mit der im Hotelzimmer getöteten Frau fest: ihren Computer hab ich für Tests weitergegeben und auch eine Nachricht von der Jennifer erhalten, dass alles fertig wär- aber nichts dergleichen- Madame arbeitet daran und arbeitet daran und ich komm ohne Adressliste nicht weiter.Der gute Mann im Labor weiß mit den Rosen auch nicht so richtig was anzufangen und ich lauf ziellos in der Gegend rum- was muß ich machen, damit ich endlich die Testergebnisse bekomme? Bitte helft mir!

Frage gestellt am 23. Februar 2009 um 18:30 von Bea27

2 Antworten

Im Kriminallabor:
Nun kann man über die Zerbrochenen Gläser, die Champagnerflasche, die Brieftasche, den Stift und die Adressliste die Ergebnisse einholen bei dem Kerl.

Im Major Case Squad:
Nun redet man mit der Frau bei Aufnahmen und Ermittlung und mit dem Mann der Überwachungseinheit.
Nun füttert man den Computer auch mit den Daten von Xavier (dem Portier), oh wunder, schon 32% übereinstimmung.
Leider reicht das aber nicht.

Im Kriminallabor:
Redet nun noch mit dem Mann über die Adressliste.

Am Tatort:
Geht nun nocheinmal hoch in das Zimmer, auf dem Bett liegt nun auch ein Werkzeug, dass vermutlich zum aufschneiden der Pulsadern genutzt wurde.
Nehmt es einfach mit.
An der Tür schauen wir uns auch den Türgriff an und nehmen diesen mit.

Im Major Case Squad:
Füttern wir den Computer einfach mit den gefundenen Gegenständen.
Jetzt bekommen wir wieder 2 anrufe, aus dem Labor und von der Frau im Aufnahme Büro.
Jetzt gehen wir zu der Frau des Aufnahme und Überwachungsbüros und reden über die Glassplitter.

Antwort #1, 03. März 2009 um 17:00 von sweetin

Vielen Dank für's Antworten. Ich hab's anders gelöst. (Ging auch gar nicht anders, da ich über all diese Beweise schon mit jedem geredet hatte)- Ich habe ganz klassisch noch mal von vorn begonnen und siehe da, es ging an eben dieser Stelle zügisch weiter, hatte sich also irgendwie aufgehangen und ich hätte noch lang warten können. ;-)

Antwort #2, 08. März 2009 um 09:25 von Bea27

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Criminal Intent

Criminal Intent

Criminal Intent
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Criminal Intent (Übersicht)